In was für einem Gang fährt ein Singlespeed/Fixie Fahrrad?

4 Antworten

Habe mir mal ne paar Angebote für Singlespeeder angeguckt.

44 zu 16 scheint eine verbreitete Übersetzung zu sein, das ergibt 2,75 zu 1. Teilweise ist die Übersetzung noch größer. Fixie inc kombiniert 46er Kettenblätter mit einem 16er Ritzel.

Das sind bereits relativ große Gänge. Mit hoher Trittfrequenz kannst du damit ca. 30 km/h fahren. Du musst bei jedem Anfahren erst einmal mit Kraft rein treten, um auf eine angenehme Trittfrequenz zu kommen (und in der Stadt 3 Meter später wieder bremsen).

Mache die also keine Sorgen, dass dein Gang am neu gekauften Singlespeed zu klein ist!

Wenn man schnelle Durchschnittsgeschwindigkeiten erreichen will, muss man die langsamen Abschnitte schneller machen, nicht die schnellen noch schneller, das bringt nur wenig, in der Stadt schon mal gar nichts. Du versenkst nur Kraft in den Bremsen.

Leicht und stark musst du sein für die Standardübersetzung von Fixie inc (oder werden). Ein gutes Training ist das schon, immer voll am Lenker zu ziehen und dabei den ganzen Körper einzusetzen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Erfahrung mit Fahrrädern.

Wir haben dazu auch mal einen Artikel verfasst - anzumerken ist aber noch dass Du bei fast jedem Singlespeed oder Fixie Bike problemlos die Übersetzung anpassen kannst. Dafür ist dann nur ein neues Ritzel oder Kettenblatt erforderlich. Hier der Link zum Beitrag: Fünf Fakten zu Singlespeed und Fixie Fahrrädern | bonvelo.de

Du kannst beim Fixie den einen Gang so gestalten, wie Du es möchtest. Es hängt von der Zähnezahl vom Kettenblatt und Ritzel ab.

Ich hab das so gemacht: Mit dem Trekkingrad hab ich probiert, welchen Gang ich im Flachen in der Stadt gut fahren kann und hab mir die Entfaltung ausgerechnet (Wegstrecke pro Pedalumdrehung). Fürs Fixie hatte ich ein 40er Kettenblatt (Zähnezahl). Mit der Entfaltung vom Trekkingrad hab ich dann auf die Zähnezahl fürs Fixie-Ritzel zurückgerechnet.

Bissl kompliziert. Wennst es genauer wissen willst, schreib einfach.

Mfg. Bernhard

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Oh okay, alles klar klingt gut. Aber kann man trotzdem sagen, wenn ich persönlich Feigentlich immer nur höhere Gänge zB 5-6-7 fahre das, dass schon bei einem Singlespeed dann auch ein etwas höherer Gang wäre?

0
@paull1503

5, 6, 7... das sagt genau nix aus. Wie viele Zähne hat das Kettenblatt, das Du am liebsten fährst, wie viele hat Dein Leiblingsritzel? Wie ist der Umfang von deiem Reifen? Damit kommst Du auf die Entfaltung. Das ist der einzig aussagekräftige Wert. Zähnezahl Kettenblatt / ZZ Ritzel x Umfang in Meter = Entfaltung.

0

Was möchtest Du wissen?