In was entwickelt sich meine raupe?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es ist grundsätzlich nicht beeinflußbar zu welchem Schmetterling sich eine Raupe entwickelt. Wenn das Ei aus dem die Raupe geschlüpft ist z.B. von einem Tagpfauenauge stammt dann wird sich auch die Raupe grundsätzlich zu einem Tagpfauenauge entwickeln, die Raupe des Tagpfauenauge frißt grundsätzlich an Brennnesseln, es gibt aber auch noch andere Raupen die grundsätzlich Brennnesseln fressen wie z.B. kleiner Fuchs, Landkärtchen, Admiral usw. Jede Raupenart hat ihre ganz spezielle Futterpflanze (manchmal auch mehrere) Wenn man z.B. einer Admiral-Raupe Löwenzahnblätter als Futter hinlegt wird sie diese nicht fressen und statt dessen verhungern, da Admiral-Raupen Brennnesseln fressen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich gebe Dir ein Tipp, entweder sorgt ihr dafür das sie genug Sauerstoff zu sich nehmen können, reichlich Freiraum für sich haben zum bewegen und fliegen genügend essen haben, ansonsten solltet ihr sie raus lassen, denn es wäre Tierquälerei. Was aus der Raupe wird, können wir nicht wissen, entweder ein Schmetterling oder dieses "Viech?" (komische Ausdrucksweise, nur mal am Rande).

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schmetterlinge - Raupen - Bestimmen Sieh mal da noch. Ohne Beschreibung schwer zu sagen. Auch brauchen Raupen sehr oft spezielle Futterpflanzen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie wird ein Schmetterling...und du solltest sie gut ernähren...oder am besten freilassen.  ._.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach warte bis sie sich verpuppt und dann wirds nh schmetterling

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Noponbert
19.03.2016, 19:56

aber ich will so nen gelben

0
Kommentar von Engelll1994
19.03.2016, 19:58

Kann ich fragen wie alt du bist?:D und dann musst du halt erstmal abwarten vllt. wirds ja nh gelber

0

Was möchtest Du wissen?