In ,was' dehnt sich das Universum?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sie dehnt sich in nichts, in einem raum in dem es keine Atome gibt nur vlt noch strahlung aber eher geringer, ein mensch kann sich das nicht vorstellen deswegen kann ich dir es auch nicht erklären, du wirst es einfach hinnehmen müssen, dieses nichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leo4thewin
04.04.2016, 23:08

Nein, ich denke nicht dass es "dort" strahlung gibt, denn "Universum" steht für das ganze, somit würde diese Strahlung dann zum Universum gehören. Denn Strahlung braucht Raum um zu existieren

1

Hi,

natürlich dehnt sich das Universum ins "Nichts" aus. Du musst aber daran denken, dass "Nichts" kein Raum, keine Zeit und keine Materie besitzt.

Erst mit dem Urknall entstand Raum, Zeit und Materie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maxwell0
05.04.2016, 19:17

Der letzte Satz ist zu 100% Schwachsinn und bei den Sätzen davor bin ICH mir persönlich sicher, dass sie auch Schwachsinn sind.

0

Naja, du liegst schon richtig, aber was ist "nichts"? Wenn du eine Kiste aufmachst und es ist nichts drin, ist da wirklich nichts drin oder doch?
Luft ist immerhin noch in der Kiste.
Ich würde es mir so vorstellen, ausserhalb unseres Universums ist nichts,  kein Raum, keine Atome, keine Energie (Licht,Hitze usw) und ebenfalls keine Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Universum dehnt sich nicht in etwas aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es dehnt sich in Deine Gedanken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist alles Theorie. Wie das Universum entstanden ist, was in einem schwarzen Loch ist, wie Atome aussehen. Ist nur alles nur ein Nebengedanke, weil man versucht alles zu verstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ii420
04.04.2016, 23:00

wie meinst du das ?

0

Was möchtest Du wissen?