In unregelmäßigen Abständen knickt mein linkes Bein nach langen laufen weg, was kann das sein und ist das schlimm?

3 Antworten

Hallo... Vermutlich hast du eine Fuß fehlstellung. Dies ist aber nicht gefährlich. Kann aber im Alter zu Problemen führen. Deswegen solltest du mal beim Orthopäden vorbeischauen. Vielleicht wirst du dann spezielle Einlagen tragen müssen, was aber nicht schlimm ist...

Denn im Wachstum kann man dies noch super behandeln

Mfg

Knie ? Dann wird es natürlich anders sein... Solltest auf jedenfall zum Orthopäden gehen...

0

Meinst du dein Knie?

oh, ja meine ich.

1

Hab schon gelesen, dass es sich um dein Knie handelt... In dem Falle ist das auf jeden Fall gefährlich und muss genauer untersucht werden!!! Wahrscheinlich springt deine Kniescheibe raus oder verschiebt sich zumindest leicht, sodass du hinfällst. Tut es denn auch danach noch weh? Ich frage, weil ich wahrscheinlich unter einem ähnlichen Problem leide. Ich habe eine, anders als wie normalerweise üblich, verformte Kniescheibe, die aufgrund ihrer Form leicht "rausrutscht". Mal abgesehen davon, dass es dann immer höllisch wehtut und ich dadurch (durchs Umknicken bzw. Hinfallen) auch bereits ein paar Mal Blutergüsse unter der Kniescheibe hatte (ich bin also quasi ohne Schutz auf mein offenes Knie gestürzt , bah hört sich das ekelig an!), ist es zudem gefährlich, weil bei diesem Rausspringen der Kniescheibe Knorpel abbrechen kann und dies dauerhafte Schäden verursachen kann! Ich würde dir also dringend raten, demnächst einen Arzt aufzusuchen, der sich das mal näher ansieht. Dann kann er nämlich feststellen, ob du beispielsweise die Sehnen durch eine bestimmte Physio-Therapie behandeln lassen solltest oder ob sogar eine Operation erforderlich sein könnte. (ich hoffe ich hab dir jetzt nicht allzu viel Angst gemacht! :D)


Frag sonst einfach nochmal, wenn du irgendwas von meiner Antwort nicht verstehst! Auf jeden Fall wünsche ich dir alles Gute! <3

haha Danke für diese ausführliche antwort! und nein es tut nicht weh, danach kann ich einfach ganz normal weiter laufen

0

Ist mein Bein unnormal oder gefährlich ,,schief oder spitz"?

, und zwar... mir ist letztens aufgefallen das mein Knie ,,schief" oder ,,spitz" ist. Ich weiß das ich x-beine habe und trainiere schon um die weg zu bekommen aber trotzdem sieht das komisch aus... was sagt ihr? Ist das normal oder schlimm? Es tut beim gehen, sitzen, laufen, springen überhaupt nicht weh.

linkes bein sitzposition

rechtes Bein sitzposition

rechtes Bein - ausgestreckt

...zur Frage

Lange Beine? Warum schön?!

Heei, Warum finden Jungs lange Beine sexy, anziehend & schön? Däne für eure Antworten ;*

...zur Frage

Wie lange dauert es eine über längere Zeit bestehende Dehydration auszugleichen? Benötigt der Körper dafür einen längeren Zeitraum?

...zur Frage

Muskelkater nur auf einer Seite..?

Hey ehhm...

also ich bin gestern mal 25 Kilometer gelaufen um mich zu steigern. Aber genau wie beim letzten Mal ist es am Folgetag so, dass nur mein linkes Bein auf diese Langen Läufe mit Muskelkater reagiert... woran liegt das? Laufe ich vielleicht falsch oder so?

...zur Frage

Gelenk knickt weg beim Inliner fahren

Nach etwa einer halben Stunde fahren kann ich mein linkes Bein nicht mehr gerade halten. Das Fussgelenk knickt dann immer nach außen ab und ich kann dann kaum noch fahren. Woran liegt das? Gibt es Möglichkeiten, das zu verhindern?

...zur Frage

Was könnte dahinter stecken, das mein Bein immer anschwillt?

Ich habe seit längerer Zeit beobachtet, das ständig vorallem bei längeren sitzen/ liegen mein linkes Bein total dick und angeschwollen ist. Das rechte bleibt normal und der unterschied ist echt deutlich zu sehen. Schmerzen tut eigentlich nichts, ich hab nur manchmal das Gefühl das es etwas taub ist und kribbelt. Das Bein bleibt dann auch lange Zeit so angeschwollen.

Was könnte das sein ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?