In UK (England, Schottland) studieren, unsicher mit Studienwahl?

3 Antworten

Vielleicht solltest du diesen Plan bis zu dem Moment vertagen, wo endlich Klarheit besteht, wie es mit dem Brexit nun weitergeht. Ich mein, in der aktuellen Situation steht ja durchaus im Raum, dass du da den ganzen Aufwand betreibst, eventuell schon in GB sitzt und dann von heute auf morgen keiner mehr weiß, ob du überhaupt noch eine gültige Aufenthaltsgenehmigung hast, wenn es zum "harten" Brexit ohne irgendwelche Verträge und Absprachen kommen sollte...

Ein Studium in GB ist sehr teuer. Mein Tipp: Such Dir eine deutsche Uni, die ein Austauschprogramm mit einer britischen Uni hat (am besten ein ganzes Austauschjar) und bewirb Dich dort!

Ich habe auch in England studiert, 3 Jahre in Brighton und ein Jahr in London. Man zahlt dort Studiengebühren, die deutlich höher sind als in Deutschland, aber auch deutlich niedriger als z.B. in den USA. Grundsätzlich ist der Kontakt zwischen Profs und Studenten in England enger. Es gibt auch weniger Profs pro Student und die Gruppen sind in der Regel kleiner. Das Studium in England ist meist deutlich praxisorientierter und verschulter als in Deutschland und geht weniger ins Detail. "Oberflächlich" nennen es böse Zungen. Man ist allerdings auch meist sehr schnell fertig (fast alle nach 3 Jahren) und kann dann schnell gutes Geld verdienen. Schau mal nach dem "Times Higher Education Ranking".

14

Hast du die Finanzen komplett übernommen? Was hast du denn studiert wenn ich fragen darf :) Oder wo bewirbt man sich am besten für finanzielle Hilfe, hast du links?

0

Auslandsstudium in Irland oder England?

Hey Liebe Community,

Welches Land ist besser? Gibt es noch bessere Laender zum Studieren in der Eu die Englisch sprachig sind?

...zur Frage

Visum Für Uk/Schottland?

Hallo, ich würde gerne im Sommer für 3 Tage nach Schottland aber habe keinen Deutschen Pass und muss deswegen ein Visum beantragen, und da es zum Vereinigten Königreich gehört würde ich gerne wissen ob es ein Visum für Schottland sein muss oder für UK...danke im Voraus für Antworten!

...zur Frage

In England/Deutschland/Schweiz studieren, in USA als Arzt arbeiten?

Hallo GF, zurzeit bin ich noch in der zwölften Klasse und werde bald mein Medizinstudium anfangen. Die Unis, die mir zur Auswahl stehen werden entweder in der Schweiz, Deutschland oder England sein. Nach dem Studium würde ich sehr gerne als Arzt in den vereinigten Staaten arbeiten. Mir ist es klar, dass die Ausbildung zum Arzt da anders abläuft als in EU.

Könnte ich trotzdem da arbeiten? Oder müsste ich da studieren?

Danke für jede hilfreiche Antwort.

...zur Frage

Unabhängigkeit von Schottland und Nordirland?

  1. Wie würde sich im Falle beider Unabhängigkeiten die Union Jack verändern?

  2. Gäbe es ohne Schottland und Nordirland immer noch ein Vereinigtes Königreich zwischen England und Wales?

  3. Würde sich im Falle einer Unabhängigkeit Schottlands eine Grenze zwischen England und Schottland ergeben und Zölle, die den Handel erschweren, oder würde Schottland als Teil der EU ein Freihandel und eine Währungsunion mit England erlaubt sein?

  4. Strebt die derzeitige schottische Regierung die Mitgliedschaft im Euroraum an?

  5. Was haltet ihr von der Unabhängigkeit Schottlands, bzw. dem Beitritt Nordirland zur Republik Irland (Abstimmung)

...zur Frage

Wie geht es nach dem Psychologie Studium weiter?

Hallo ! Ich bin momentan in der Q1 und möchte nach meinem Abitur gerne Angewandte Psychologie an der Fresenius in Köln oder an einer Uni in England studieren. Ich würde mich gern auf Rechtspsychologie spezialisieren danach . Es gibt ja verschiedene Wege wie man dahin kommt , jedoch sind mir die Kombinationen nicht ganz klar und ich fand es sehr schwer Infos dazu zu finden. Oft hab ich gehört, dass man danach einfach seinen Master machen kann in Rechtspsychologie oder halt in Kriminologie. Wo wäre da genau der Unterschied und was wäre denn praktischer ? Könnt ihr mir vllt ein paar gute Seiten empfehlen, die da gut informieren? Vielen Dank schonmal im vorraus. Lg, Jessy :)

...zur Frage

Krankenversicherung während Auslandssemester kündigen?

Hallo:)

Ich brauch mal ein paar Erfahrungen von euch!

Ich habe mich für ein Auslandssemester beworben und wurde auch angenommen nur leider habe ich enorme Kosten unter anderem auch aufgrund von Studiengebühren.

Jedenfalls hat mir die AOK auch noch einen fetten Stein in den Weg gelegt. Ich muss während ich im Ausland (Asien) bin weiterhin die 90€ für meine Inlandsversicherung abdrücken. Obwohl ich nicht da bin. Zusätzlich habe ich auch eine Auslandsversicherung, die ja auch nicht grad billig ist.

Während ich im Ausland bin, kann ich doch gar keine Leistungen in Deutschland in Anspruch nehmen, warum soll ich dann dafür zahlen?? Ich dachte mir jetzt, dass ich einfach zu Beginn das Auslandssemester bei der AOK kündige und bei der Rückkehr zu einer anderen Krankenkasse Wechsel. Was ich eh schon länger vorhatte. Ich wäre somit ein halbes Jahr ohne Versicherung aber ich wäre ja auch nicht da.

Da ich aber weiterhin Immatrikuliert sein muss, habe ich gelesen dass man dann auch eine Versicherungspflicht hat. Stimmt das? Oder ist die AOK einfach nur so pingelig? Hat das jemand von euch auch schonmal probiert?

Ich danke für jeden Ratschlag:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?