In tränen ausbrechen, richtig benutzen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein, in Kombination mit dem Präsens passt das nicht.

In Tränen ausbrechend erzählt sie ihre traurige Geschichte.

Nachdem sie ihre traurige Geschichte erzählt hat, ist sie in Tränen ausgebrochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hätte vielleicht geschrieben, wenn du deine Satzstruktur nicht verändern willst:

In Tränen ausbrechend erzählt sie ihre Geschichte. 

Du musst ja im Präsens bleiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Tränen ausbrechend...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So wie es da steht ist es falsch und klingt holprig. Richtig wäre:

Unter Tränen erzählt sie ihre tragische Geschichte


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adabei
10.10.2016, 14:54

Richtig, allerdings ohne Komma.

1
Kommentar von atzef
10.10.2016, 16:33

Wenn man das dann noch ins Präteritum setzt, wäre das auch mein Verbesserungsvorschlag. :-)

1

In Tränen ausgebrochen erzählt sie ihre tragische Geschichte.?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tränen groß - und das Komma weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?