In Schufa befindet sich ein ZPO Eintrag und keiner weiß um was es sich handelt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ZPO steht hier für Zivilprozessordnung, 8822C ist hierber der Paragraf (§ 882c Eintragungsanordnung) die T3201 ist glaube ich die Justiz ID (in diesem Fall die des Amtsgerichtes Kaiserslautern).

Diese Nummern beschreiben ich viel mehr als was ungefähr vorgefallen ist. 

Also ja es könnte schon vom Gerichtsvollzieher sein. Im Regel Fall sollte man bevor soetwas vermerkt wird schon mal Post bekommen haben ;-)

Was genau den Eintrag verursacht hat wird man wohl am besten beim Eintragenden also hier dem Amtsgericht erfahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sidius28
01.04.2016, 22:58

Post kam im Mai letzen Jahres. Mit Fristsetzung und dann ggf Vermögensauskunft. Es wurde sofort komplett bezahlt und dann war es erledigt. Im September dann die Eintragung in die Schufa. Post kam definitiv keine mehr. 

0

Was möchtest Du wissen?