in schriftlicher form bedanken

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde das persönlich machen... aber wenn dir ein brief lieber ist sollte man dir da nicht reinreden.

ich würde einfach schreiben, was du ihr sagen willst und sie wird dir nicht den kopf abreissen wenn du ein komma vergiss.

sie wird sich drüber freuen, denn es gibt fast keine schüler die dankbarkeit so zeigen^^ also lass dir einen netten satz einfallen oder was du ihr schreiben willst und schreib es auf.. wenn du willst kannst es mir gerne per nachricht schicken wenn dir die rechtschreibung so wichtig ist, dann schaue ich es mir gerne an. aber schreiben solltest du es selbst ;)

LG

Naja so etwas kann man auch nach dem Unterricht besprechen. Frage sie ob sie noch kurz Zeit hat und bedanke dich für ihre außerordentliche Mühe in einem persönlichen Gespräch. Ist, denke ich, besser als einen förmlichen Brief zu erstellen, den man ihr dann irgendwie zukommen lässt.

Hallo Jenny!

Kaufe bzw. schicke ihr eine schöne Dankeskarte und schreibe ihr folgendes: Liebe Frau..... Ich möchte mich recht herzlich für die Arbeit und Freizeit, die Sie für mich geopfert haben, bedanken und würde mich sehr freuen, das ich bzw. wir Sie weiterhin als unsere Lehrerin betrachten könnten.

Nochmals vielen Dank, Ihre Schülerin Jenny ..... .

Am besten ist es aber, wenn Du ihr persönlich mit einem kleinen Gespräch und einem kleinen Geschenk für ihre Mühen bedankst.

Viel Glück.

Was möchtest Du wissen?