in schokolade tiere?

8 Antworten

Die Kontrollen bei der Verarbeitung sind sicherlich gut und durch das Waschen etc. werden Insekten vermutlich "entsorgt". Aber ganz ausschließen kann man es natürlich nicht, dass irgendwo mal etwas mitverarbeitet wird, das eigentlich nicht reingehört. Aber das ist bei allen Lebensmitteln der Fall und man selber merkt es sowieso nicht. Bisher ist mir jedenfalls noch keine Schokoladentafel auf kleinen Beinchen davongelaufen. Solange das nicht passiert, würd ich mir keine Sorgen machen. ;)

also ich habe noch keine gefunden ^^ aber ich könnte mir das schon vorstellen das sie bei der verarbeitung ausversehen übersehen werden und mit verarbeitet werden ...

In einem typischen Schokoladenriegel stecken im Schnitt mindestens acht Insektenbeine. Möglich wäre es, dass die dazugehörigen Tiere beim Trocknen und Mahlen der Kakaobohnen aus Versehen mit verarbeitet werden.

ACHTUNG: es ist nur eine vermutung! keine feststellung!

"In einem typischen Schokoladenriegel stecken im Schnitt mindestens acht Insektenbeine."

"ACHTUNG: es ist nur eine vermutung!"

Wat is los???

0
@Bause2404

im Schnitt MINDESTENS acht geht nicht. Der schnitt ist ca. in der mitte vom Minimum und vom Maximum.

0

Was möchtest Du wissen?