In Scheitelpunktform umwandeln?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dazu musst du quadratisch ergänzen:

f(x) = 3x² + 15x - 9
       = 3(x² + 5x) - 9
       = 3(x² + 5x + 2,5² - 2,5²) - 9
       = 3((x + 2,5)² - 6,25) - 9
       = 3(x + 2,5)² - 3*6,25 - 9
       = 3(x + 2,5)² - 18,75 - 9
       = 3(x + 2,5)² - 27,75

Der Scheitelpunkt liegt bei (2,5 | -27,75).

Bei Fragen einfach kommentieren. ;)

LG Willibergi

Kommentar von huhujulia
24.11.2016, 19:27

Dankeschön, hat mir sehr geholfen :)

1

weiss nich obs stimmt, aber ich würd sagen

y=f(x)= (x+2)*-9

so wirds gemacht; bei Problemen nachfragen.

Was möchtest Du wissen?