In Psychologie quereinsteigen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Calendula,

das ist ganz verschieden. Jeder Psychologie-Studiengang hat eine unterschiedliche Zusammensetzung der Module. Module haben immer eine Bezeichnung (z.B. Klinische Psycho-Diagnostik) und eine Beschreibung, was die genauen Inhalte dieser Module sind. Wenn Du jetzt ein anderes Fach studierst, kannst Du Module, die inhaltlich identisch oder sehr nah sind, anrechnen lassen. Um zu gucken, welche Studiengänge auf welchen Uni-abhängigen Bachelorstudiengang Psychologie passen, musst Du selbst recherchieren und abgleichen. Bereich Sozialwissenschaften etc. ist ganz gut. Medizin natürlich auch. Wieso willst Du denn Qureinsteigen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was Google mir sagt: »[...] Kognitionswissenschaften, Neurowissenschaften, Biologie, Statistik  (oder evtl. auch Mathematik) mit Nebenfach Psychologie, Neuroinformatik; auf der sozialwissenschaftlichen Seite z.B. VWL mit Schwerpunkt  Behavioral Economics, Experimental Economics, Ökonometrie, empirische Wirtschaftsforschung [...]«.

Quelle: Forenbeitrag -> http://www.studis-online.de/Fragen-Brett/read.php?94%2C387496

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus einem Studiengang mit identischen (also überlappenden) Vorlesungen. Scheine könnten (müssen aber nicht) dann anerkannt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CalendulaBlume
27.04.2016, 19:25

Welche Studiengänge wären das denn? Das Prinzip ist mir schon klar.^^

0

Was möchtest Du wissen?