In Probezeit mit stark überhöhter Geschwindigkeit geblitzt?

3 Antworten

Ja, so ist das leider. Ab 21 zu viel wird es bitter für Inhaber einer Fahrerlaubnis auf Probe. Wenn Dir die 80 Euro in Deinem Fall schon weh tun, so werden Dir bis zu mehrere 100 Euro für das Aufbauseminar noch deutlich grössere Schmerzen bereiten.

https://www.fuehrerscheinfix.de/aufbauseminar/

Da kommst Du leider auch nicht drum herum, denn wenn Du es nicht fristgerecht gemäss ( kommender ) behördlicher Aufforderung absolvierst, wird Deine Fahrerlaubnis zur Probe so lange eingezogen, bis Du das ASF absolviert hast.

9

Ohman klingt ja super.. aber habs mir ja selbst zuzuschreiben, danke für die Antwort

1
40
@love97

Gerne geschehen. 😉 Das ist zwar nun eine fette Zitrone, in die Du nun " genüsslich " reinbeissen müssen wirst, aber wenigstens siehst Du Deinen Fehler ja ein. ☺

1
9
@Parhalia2

Also, die Post war da... und ich habe nochmal glück gehabt :D sind nur 30€ Strafe.. hab aber trotzdem daraus gelernt :D

1
40
@love97

Dann hast Du wirklich noch mal Glück gehabt. Bei Verwarngeldern < 60 Euro passiert probezeit-technisch nichts. 🤗

1

Das ist mies

In der Probezeit wiederholt geblitzt, was erwartet mich?

Ich wurde im März 2016 geblitzt und da ich noch in der Probezeit war, wurde mir der Führerschein für einen Monat entzogen und ich musste ein Aufbauseminar absolvieren, außerdem verlängerte sich meine Probezeit um 2 Jahre bis 2018. Nun wurde ich vergangenen Monat mit 28km/h zuviel innerorts geblitzt. Das ich meinen Führerschein wohl nochmal abgeben kann ist mir klar, aber was kommt noch auf mich zu? Nochmal Probezeitverlängerung? Nochmal ein Aufbauseminar?

Danke für eure Antworten

...zur Frage

Probezeit und geblitzt, muss ich jetzt zum Aufbauseminar? (Auto, führerschein)?

Ich wurde ja geblitzt und ich hab im Internet geschaut, das ich 80 Euro Strafe zahlen muss. Und dann mit dem Hinweis: 1 Flensburgpunkt, 2Jahre Probezeit verlängerung und Aufbauseminar.

Ich fuhr aber mit dem Auto meines Vaters und wenn mein Vater die die 80 Euro zahlt, trifft mich dann das Aufbauseminar noch? Oder zählt das nur wenn ich ein eigenes Auto hab?

...zur Frage

1 Punkt nach dem Aufbauseminar?

Hallo,ich habe die Hochgeschwindigkeit von 100 kmh außerorts um 28 kmh überschritten und einen Punkt plus Bußgeld bekommen. Ich hatte schonmal einen Aufbauseminar und befinde mich in der Probezeit. Werde ich jetzt meinen Führerschein abgeben müssen ?

...zur Frage

Geblitzt in der Probezeit verlängerung?

Hey, ich habe eine Frage und zwar habe ich bereits die Probezeitverlängerung also auch Aufbauseminar usw gemacht und wurde jz nochmal geblitzt welche strafe muss ich jz erwarten ?

Habe gehört von Strafe + Verwarnung + Empfehlung zum Verkehrspsychologen

Aber habe auch gelesen MPU

...zur Frage

Zweiter Punkt in Probezeit. Was passiert?

Hallo erstmal,

Also ich habe in meiner Probezeit einen unfall gebaut und wegen nicht beachtung der Vorfahrt im nachhinein einen Punkt bekommen. Dieser hatte zufolge dass meine Probezeit verlängert wurde und ich ein Aufbauseminar absolvieren musste (was ich auch tat). Damit war dann alles gegessen. Vor ca. 3 Wochen wurde ich jedoch auf der Autobahn geblitzt. 34 kmh zu viel nach Toleranzabzug. Erlaubt waren 100. Anhörungsschreiben habe ich bekommen jedoch weiß ich nicht was mir jetzt droht :(. Kann mir jemand sagen was jetzt passiert?

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Zweimal außerorts zu schnell geblitzt geworden - Was kann mir jetzt drohen?

Ich wurde ca. April/Mai außerorts mit 26km/h zu schnell geblitzt. Die Folgen waren 1 Punkt + Bußgeld.

Nur kurz darauf wurde ich erneut außerorts mit 21km/h zu schnell geblitzt was wieder einen Punkt geben wird...

Ich bin nichtmehr in der Probezeit.

Was passiert nun? Muss ich schon mit einem Fahrverbot rechnen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?