In Polen kaufen - Deutschland benutzen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hat mehr Nachteile als Vorteile:

Preis: Polen ist bei Elektroger'ten jeder Art deutlich teurer als Deutschland. Insbesondere bei Rechner solltest Du genau darauf achten, was verbaut wurde, um vergleichen zu können.

Kaufvertrag bei Notebooks in englischer Sprache? Naja, geht etwas an der Realität vorbei. Du bekommst einen Kassenbon, auf Wunsch eine Mehrwertsteuerrechnung (Faktura VAT) ausgestellt. Das ist dann auch Dein Garantienachweis. Und hier fangen dann die Probleme an: Dein Ansprechpartner im Garantiefall ist der Händler, wenn Du die Sprache nicht beherrscht, Problem.

Schwarze Schafe gibt es in Polen genauso wie in Deutschland. Du kaufst einen Laptop mit Ausstattung X und stellst zu Hause fest, daß Du nur Ausstattung Y bekommen hast. Und nun?

Selbst wenn das Teil in Polen billiger ist, was ich nicht glaube, ist der Preisvorteil den Ärger, der potentiell entstehen kann, nicht wert. Wenn Du billig einkaufen willst, hol Dir ein Angebot vo n Aldi, Lidl, im Blödmarkt etc. Da hast Du dann den Ansprechpartner zur Hand und bist sicher, daß Du bekommst, was draufsteht. Oder Du gehst zum Fachmarkt um die Ecke, zahlst dort 5% mehr und bekommst eine ordentliche Beratung und Service.

Geiz ist IMO gar nicht geil

LL

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne sollte keine Probleme geben, nur sind technische Geräte in Polen teilweise teurer als hier, daher ist der Sinn dieser Aktion eher fraglich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xEnyaWx 24.03.2013, 18:10

danke, aber in Polen ist es vieel billiger

0

Guten Abend,

grundsätzlich gilt:

Sie können für Ihren persönlichen Bedarf grundsätzlich aus jedem Mitgliedstaat der EU – ausgenommen Sondergebiete – Waren abgabenfrei und ohne Zollformalitäten nach Deutschland importieren.

Ausnahmen gibt es in der Regel nur für Tabakwaren, Alkohol und Kaffee.

Das Notebook sollte für den privaten Eigengebrauch bestimmt sein, und nicht in Zusammenhang mit einer gewerblichen Nutzung o.ä. stehen. Wenn Sie ihn ihn Polen kaufen, lassen Sie sich am Besten einen auf Ihren Namen ausgestellten Kaufvertrag ausstellen, der möglichst auch in Englisch übersetzt vorliegt. Dann haben Sie es bei Problemen oder Rückfragen im Rahmen einer Zollkontrolle in Deutschland leichter, nachzuweisen, dass eine private Nutzung vorliegt und sie der Besitzer und rechtmäßige Eigentümer des Geräts sind.

MfG aus Mainz,

MD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?