In Physik im Komplex der Dichte, zwei Aufgaben?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du musst in beiden Fällen die Dichte berechnen. Die Dichte ist die Masse des Körpers durch sein Volumen. Die Einheiten müssen aber vorher so umgewandelt werden, dass du mit bekannten Dichtwerten vergleichen kannst.

Für das erste Beispiel heißt das, du wandelst die dm³ in m³ um. 75 dm³ sind 75*10^-3 m³. Die gegebenen 669,74 kg teilst du durch dieses Volumen und erhälst 8930 kg/m³, also 8,93 t/m³.

Wenn du den Wert hier suchst:

https://de.wikibooks.org/wiki/Tabellensammlung_Chemie/_Dichte_fester_Stoffe

siehst du, dass das Kupfer sein muss.

Mit den Kugeln musst du es ähnlich machen: Das Volumen einer Kugel ausrechen, im cm³ umwandeln, Masse durch das Volumen aller Kugeln teilen, in Tabelle suchen, fertig

Vielen Dank, das hilft mir echt weiter!

0

Was möchtest Du wissen?