In Ohnmacht gefallen - Ins Krankenhaus?

4 Antworten

Ehrlich gesagt, kann ich es gar nicht verstehen, dass Du das hier reinschreibst. Wozu? Dass sich ganz Deutschland an Dir mal als Hobbydoktor versuchen kann? Dann kann jede Verkäuferin, Schülerin und Sekretärin mal ihre Diagnose abgeben, einen Erfahrungsbericht oben drauf werfen und hinterher bist Du auch nicht schlauer, denn auch kein professioneller Arzt könnte/würde ernsthaft eine Ferndiagnose über das WWW machen. Es ist Dein Körper, Dein Leben und Deine Gesundheit. Entschuldige den Ton, den ich an Dich richte, das ist wirklich nicht böse gemeint aber mach Dich zum Arzt und lass´es untersuchen, Großer! So ein Forum ist für alltägliche Dinge/Kochrezepte usw., nicht für soetwas. Es geht um DEINE GESUNDHEIT!!!

Vielleicht nicht direkt Krankenhaus, eine Arztpraxis kann auch durchaus reichen. Bin einmal als wir bei 30°C Hitze in der prallen Sonne 2h Sport hatten beinahe umgekippt, als richtiges Laufen konnte man meine Fortbewegung aber auch nicht bezeichnen. Am nächsten Tag hab ich mich sicherheitshalber abchecken lassen, und selbst da konnte die Ärztin noch erkennen woran's lag (in meinem Fall leichte Dehydrierung und Blutdruck ging ebenfalls weit in den Keller).

Hallo ich hatte das auch allerdings an heilig Abend in der Kirche Bei mir war es weil ich zu wenig getrunken habe . Wenn es die jetzt wieder gut geht und so bleibt muss du nicht gehen . Wenn allerdings Anzeichen von Schwindel ,Übelkeit ,oder Kopfschmerzen usw auftreten würde ich auf Nummer sicher gehen und ins krankenhaus fahren Trink mal was , was noch mal was ud ruh dich aus. Kg amyty

Warum bin ich umgekippt?

Ich bin heute im Edeka an der Kasse umgekippt, aber so nach 40 Sekunden wieder zu mir gekommen, ich konnte mich an nichts mehr wirklich erinnern und ein Mann hatte auch einen Krankenwagen gerufen. Die haben mir eine Infusion gemacht, blutdruck, EKG usw ... Und sie meinten dass ich zu lange gestanden habe. Und dass es sein kann dass ich etwas zu wenig getrunken habe. Aber sie waren sich nicht sicher. Ich muss jetzt 1 oder 2 Nächte im Krankenhaus bleiben. Aber ich Frage mich woher kommt das dass man umkippt wenn man länger steht ? Dann müsste doch jeder umkippen und ich habe Herzrhythmusstörungen kann es damit zusammen hängen? Die meinten im Krankenhaus zu meinem Vater dass ich eine vasovagle Synkope hatte?? Was ist das denn? Ich verlange keine Antwort von einem Arzt, deshalb schreibe ich hier und bitte sagt nicht,dass ich einen Arzt fragen soll, ich bin schon im Krankenhaus und die haben mir das halt alles so gesagt... Danke schon mal ^^

...zur Frage

Blut abnehmen und Blutdruck gemessen - keine Herzprobleme?

Und zwar war ich im Krankenhaus und mit wurde Blut abgenommen und mein Blutdruck gemessen.
Das alles war im Normalbereich, also kann ich davon ausgehen das keine Herzprobleme vorliegen?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Blutdruck zu niedrig sollte ich ins Krankenhaus?

Hey leute und zwar geht es um meinen blutdruck ich bin 14 bin 1,65 groß und wiege 59kg. Mein Blutdruck ist einfach zu niedrig ich Messe ihn zur zeit öfters zu hause und er is meistens so 95/59 manchmal auch weniger. Ich habe auch öfters Kopfschmerzen und schwindelgefühle manchmal sogar so schlimm das es mir vorkommt als würde ich gleich umkippen. Ist mein blutdruck schon zu niedrig oder ab welchem blutdruck sollte ich ins Krankenhaus gehen. Und ab welchem blutdruck kippt man ungefähr um. So weiß ich wenigstens wo her es kommt falls ich umkippen sollte.

Bitte helfen Danke schon mal im voraus

...zur Frage

Aufenthalt im Krankenhaus nach Ohnmacht?

Hey .... ich möchte mal was fragen. Hab jetzt 3 Tage lang nichts gegessen, mir ist schwindlig , schlecht und kann mich kaum auf den Beinen halten und die Nacht bin ich umgekippt. Wenn ich was esse, weigert sich mein Körper dagegen. So jetzt zu meiner Frage, wenn ich damit zur Notaufnahme gehe, wollen die mich dann über Nacht dann da behalten? Weiß das jemand zufällig?

Danke schonmal

...zur Frage

Wie komme ich ins Krankenhaus was muss ich tun?

Hey meine frage ist was kann man tun dass man ins Krankenhaus muss. Ich weiß das hört sich jetzt behindert an aber ich möchte einfach wissen wem ich wichtig bin und wem nicht. Ich muss es wissen weil ich grad echt Probleme habe und nicht mehr kann. Also was kann ich tun damit ich ins Krankenhaus muss und da auch mindestens 1 tag bleiben muss. Bitte nicht solche sachen wie schlag dir mit dem hammer auf den Kopf oder so. Ich habe es schon mit dem Ohnmacht spiel versucht aber das klappt nicht. Auch wenn es eine bescheuerte frage ist helft mir. Ich kann nicht mehr deswegen muss ich wissen wem ich wichtig bin und wem nicht

Ps. Bin 14 jahre alt

...zur Frage

Wie kann ich mir selbst helfen(Ohnmacht)?

Hallo, Mein Name ist Anna , ich bin fast 15 (W) und habe ein Problem. Ich falle sehr oft in Ohnmacht , zwar sind es nur Sekunden (1-10) wo ich weg bin , aber es ist halt nicht toll wenn man beim Zahnarzt ist und dann Bewusstlos wird. Ich werde aber nur Ohnmächtig , wenn irgendjemand eine Spritze in der Hand hält , naja , wenn er sie mir spritzen möchte .Schlechte Erfahrungen mit Spritzen habe ich eigendlich nicht, außer als ich einmal als kleines Kind mit angesehen habe wie mein Hamster eine fette Spritze bekam. Susi ist darauf ein paar Tage später verstorben (Diabetes). Und als ich letztens im Krankenhaus war und gesehen habe wie meine Oma an ganz vielen Schläuchen angehängt war.Für mich war diese Verkabelung nicht schlimm aber diese Stimmung , die in der Luft lag hat mich glaube ich dazu gebracht in Ohnmacht zu fallen , als ich wieder zu mir gekommen bin war mir richtig schlecht und ich hatte das Gefühl gleich nochmal umzufallen. Sonst habe ich immer ein Gefühl der Erleichterung gehabt , und mir ging es sonst auch immer richtig gut nach der Ohnmacht (beim Zahnarzt und Hausarzt). Seitdem ich im Krankenhaus umgefallen bin kann ich keine Fahrstühle mehr betreten (ein schwerwiegendes Ereigniss ist passiert und danach hatte ich den Fahrstuhl betreten) , schon allein wenn ich mich jetzt in einen rein stelle , wird mir schwindelig und ich gehe schnell wieder raus.

Was kann ich jetzt machen ? Bis jetzt versuche ich immer solchen Situationen aus dem Weg zu gehen , um nicht Ohnmächtig zu werden . Sollte ich versuchen mich dem zu stellen ?

Erstmal danke , dass ihr diese Frage durchgelesen habt , ich hoffe auf helfende Antworten :)

LG Anna

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?