In meiner Wohnung quälen mich die Fliegen und der Gestank des Nachbarn

6 Antworten

klingel doch mal,und frag höflich,ob du seinen müll mit runter nehmen kannst,da du sowieso deinen runter bringen musst...

Ich übernehme schon ganz alleine die Treppenhausreinigung :-((

0

Das Problem mit den Fliegen kannst du durch Fliegengittern an den Fenstern beenden. Das Problem mit dem Nachbarn kann nur der Vermieter ändern. Geh im ständig auf den Geist, dann tut sich was.

Die Fliegen gelangen durch die Wohnungstür in die Wohnung...

0
@Fliegenqual

Das ist natürlich blöd. Wenn sie unter der Tür durchkrabbeln, könntest du so eine Art Türbesen aus dem Baumarkt ankleben. Ich finde das ganz schön ekelig. Der Vermieter sollte mal öfter persönlich kommen.

0
@Wuschelwestie

Du hast recht! Aber irgendwie kommt von der Vermieterseite auch nicht der richtige Druck!

0
@Fliegenqual

Das hört man häufig. Die Vermieter kassieren gern aber mischen sich erst ein, wenn der Mieter mit Minderung droht. Ich kenn da viele, oft haarsträubende Geschichten.

0

wohnst du mit dem nachbar tür an tür oder ein haus daneben? würd auf jeden fall jemand benachrichtigen...weil irgendwann fängt es bei dem ja mit krabbeln an wenn er kein müll rausbringt und irgendwann hast du dann die krabbeltierchen viell. bei dir in der wohnung?! weißt du ob er kinder,frau oder haustiere hat? hat? hast du ihn mal darauf angesprochen? gesundheits- oder ordnungsamt anrufen, schildern was du riechst-siehst-weißt.sicher ist sicher...

Leiche in der Nachbarwohnung - was nun?

Erst mal möchte ich hier nur ernst gemeinte fragen haben, da das ein ernstes Thema ist.

Ich wohn mit meinem freund in einem Hochhaus im ersten Stock. Die nachbarschaftssituation war stets mies. Bei so vielen Nachbarn hat man leider so ne grundanonymität. Außerdem sind er und ich relativ aktiv und oft auf Achse.

Unser Nachbar verlässt so gut wie nie die Wohnung. Er ist wohl nicht mehr so fit und war erst vor kurzem im Krankenhaus. Jwtzt war ja letztens europawahl und an jede der Türen im Haus sind so Türschilder hingehängt worden. Und bei ihm... Hing das Ding halt heute morgen noch.

Wir haben gelegentlich noch Geräusche wahrgenommen, daher dachten wir er wäre noch da. Auch der Hausmeister meinte das er ver stärkt auf ihn achten möchte. Es breitete sich ein übler Geruch im Stockwerk aus. Das wunderte nur niemanden weil wir Leute im Stockwerk haben die geruchsintensiv kochen.

Jetzt kam ich gerade heim und lauf in 2 Polizisten. Die Tür war offen. Und die Wohnung war ein reines Chaos. Ich hatte gefragt was los ist und ob es ihm gut geht. Meinte der Polizist "ist egal. Jetzt ists rum"

Welche Rechte hab ich in solch einer Situation als Mieter? Ungeziefer haben wir NOCH keins bemerkt, aber der Gestank ist fürchterlich. Wird die Polizei mit uns reden wollen?

...zur Frage

Meine Nachbarn leben in Fäkalien und Müll-> Gestank zieht bis in meine Wohnung.Hv macht nix.An wen noch wenden?

Seit Monaten durchdringt das Treppenhaus Fäkalgestank kommend aus der Wohnung 1 og (bis in meine obenliegende Wohnung).Die Leute werden betreut und das Problem war vor ca ein / 2 Jahren schon einmal relevant und wurde behoben. Ein paar Monate später jedoch fing der Gestank erneut an, wieder fühlte sich keiner zuständig/verantwortlich.Habe die Personen und (Messi)Wohnung vor 2 Wochen aufgesucht.Die Toilette war bis obenhin mit Fäkalien gefüllt, so dass man nicht mal mehr spülen konnte. Der Boden ringsrum war mit vermeintlichen Haufen übersäht. Eine Frage nach Kontaktinformationen zu den Betreuerin wurde nicht beantwortet. Habe dann die Hausverwaltung benachrichtigt und über Zustände aufgeklärt. Jedoch gab es seitdem (ca 1 Woche) keine Veränderung. An wen genau kann mich noch wenden damit endlich ( sofort) etwas passiert ?

...zur Frage

Nachbar benutz meine Mülltonne darf ich ihm seinen Müll "zurückgeben"?

...zur Frage

Nachbar ist ein Messi!

Hallo. wir zum 1.6.11 in unsere jetzige Wohnung mit unserer mittlerweile einjährigen Tochter eingezogen. Direkt neben uns befindet sich seit 7 Jahren ein Messi, ein echter RTL2-Fall, Müll bis unter die Decke. Da das Gesundheitsamt nicht zuständig ist, haben wir Polizei und Feuerwehr eingeschaltet und somit beschleunigt, dass die Vermietergesellschaft SAGA eine Räumung im August ermöglicht wurde. Eine Kündigung des Nachbarn ist anscheinend nicht möglich, da er geistig nicht 100% da ist und deswegen wohl besonderen Kündigungsschutz hat, laut SAGA. Wir haben uns massivst beschwert, auch schriftlich und mit Unterschriftenaktion im Juli, da wir es eine absolute Frechheit finden, dass wir nicht über den Umstand informiert wurden, obwohl wir mehrmals nachgefragt haben. Gerade mit Baby. Unser Problem: bestialischer Gestank an warmen Tagen, Kellerasseln, unglaublich viele Fliegen (Stubenfliegen, Fruchtfliegen,..), Käfer jeglicher Art, Silberfische, schon die 10. Heuschrecke. Da unsere Wohnung im 7. Stock liegt ist dies sehr ungewöhnlich. Wir haben unglaublich viele Tauben und keinen der sie füttert, Alle gehen davon aus, dass die mundartlichen "Dachratten" nur wegen ihm hier sind. Unser Balkon ist unbewohnbar, erstens wegen dem Gestank, zweitens wegen den Tauben. Die Tauben scheissen (entschuldigung) alle Fensterbänke und den Balkon voll. Lüften ist aufgrund des Gestanks nicht möglich. Die ersten zwei Monate habe ich nur mit Putzen verbracht um gegen Ungeziefer und Tauben anzukommen, die Kleine kann hier nicht gesund leben. Wir sind massivst unglücklich. Mit der Unterschriftenaktion haben wir gleichzeitig eine Mietminderung schriftlich gefordert, die uns von unserer Sachbearbeiterin mündlich abgesagt wurde, da er ja eh bald ausziehen wird. Das war im Juli. Er sammelt nach wie vor unseren Müll, hortet. Dürfen wir unsere Mietkosten eigenständig kürzen oder sogar einen Monat streichen? Was dürfen wir tun?

...zur Frage

Gestank aus Nachbarwohnung?

also ich bin vor kurzem umgezogen, und in dem Flur steht manchmal die Tür zu einer Nachbarwohnung offen. Jedesmal wenn ich da vorbeilaufen muss und die Tür offen ist kommt mir ein höllischer Gestank entgegen, richtig faulig und unangenehm. Woran kann das liegen ? mir wird jedesmal fast schlecht wenn ich da vorbei muss, es ist wirklich unerträglich. Habe schon gedacht, ob da einer tot in der Wohnung liegt...wirklich so schrecklich riecht es...was kann man da machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?