In meiner Wohnung ist es immer nur kalt trotz Heizung an

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wie hoch ist denn die Raumtemperatur? Hab letztens gehört, dass man die Miete um 5% kürzen kann, wenn die Raumtemperatur trotz Heizen konstant bei 18°C bleibt. Aber vielleicht liegt es auch an einem niedrigen Blutdruck? Vielleicht solltest du dich mal draußen an der frischen Luft bewegen?! Mit hilft das immer sehr. Denn wenn ich länger am Schreibtisch gesessen habe frier ich auch wie ein Schlosshund. Bei mir liegt das dann aber i.d.R. am abgesagten Blutdruck. Ein Bißchen Bewegung kann da Wunder wirken!

genauso gehts mir - wenn ich lange am PC in an meinem Schreibtisch sitze, erfriere ich fast - ich denke so im nachhinein könntest Du recht haben, das kann doch an mir liegen, an meinem Blutdruck - das könnte sein.

0

hallo, es gibt da auch die möglichkeit die Heizung mal zu entlüften , an den Heizungen ist ander Seite ein Ventiel das du mit einen speziellen Schlüssel öffnen kannst. Gibts im Baumarkt für 2 Euro wenn es dann immer noch nicht Wärmer wird noch mal mit Dem Vermieter reden. Kürzungen der Miete würde ich dir nur mit Hilfe eines Mietverbundes raten, die wissen genau was Dir an Kürzung zu steht und was Du für Regeln einhalten must.

LG Susi

Das gehe ich auch mal an - die Heizung entlüften, habe gemerkt, dass nur eine hälfte meines Heizkörpers warm ist - WARM - aber nicht heiss - ich werde mal entlüften - mal sehn obs dann besser wird.

0

Denke, dass ist die Umstellung. Habe ich jedes Jahr, wenn es kühler wird und man die Heizung die ersten paar Mal anmacht.Nach ein paar Wochen hat man sich dran gewöhnt und dann findet man es trotz gleicher Temperatur warm.

Im Artikel "MieterMagazin-Service: Wie warm muss es sein?" steht ausführlich, was die Rechtsprechung für angemessen hält. http://www.berliner-mieterverein.de/magazin/online/mm0106/010636.htm

Gelegentlich habe ich das auch. Das liegt bei mir daran, wenn ich kalte Füße habe, dann kann es um rum herrlich warm sein, ich friere trotzdem weiter. Dann hilft ein warmes Fußbad Wunder

Musst mal messen, wieviel Grad im Zimmer sind. Sind die Temperaturen angemessen, liegt es an wohl an Dir.

ich habe das gleiche Problem. Aber bei mir liegt es eindeutig an den schlechten Fenstern.

Hab ich auch ausprobiert - es zieht so ganz leicht rein - fast nicht zu bemerken, aber das immer stetig....nicht zu fassen...

0

Mach´ doch halt mal die Fenster zu! Nee, kein Sche.iß! Übergardinen zuziehen, damit die Wärme nicht so leicht abhaut und den Zugluft-Dackel vor die Tür, Zimmertüren schließen - um Konvektion zu verhindern. Und dann, schaun mer ma !

Thermometer... wirkt ware Wunder um herauszufinden, ob es an der Wohnung oder an dir liegt. Sonst ne Decke mit aufs Sofa und ne Wärmflasche mit drunter.

Decke und Wärmflasche - hab ich - tut gut !

0

Was möchtest Du wissen?