In "meiner" Stadt ist seit Monaten DVB-T 2 angelaufen. Der Nachbar sagt, er hätte selbst mit Zimmerantenne guten Empfang. Welchen Receiver könnt ihr empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da geht es weniger um die Marke sondern darum das der Receiver auch die verschlüsselten privaten HD Sender wiedergeben kann,und da gibt es momentan noch keine grosse Auwahl,auf Ajazon gibt es nur drei  Receiver die das können.Der Receiver muss für Deutschland das grüne Freenet DVB-T2 HD Logo haben.Im Link die Receiver von Amazon.

https://www.amazon.de/Xoro-HRT%C2%A08720-T2%C2%A0Receiver%C2%A0-kartenloses-Irdeto-Zugangssystem/dp/B01ERXFFZK/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1474482787&sr=8-2&keywords=Dvb-T2+receiver 

https://www.amazon.de/TechniSat-DigiPal-Receiver-Zugangssystem-Mediaplayer/dp/B01F5J2Q0W/ref=sr_1_6?ie=UTF8&qid=1474482787&sr=8-6&keywords=Dvb-T2+receiver 

https://www.amazon.de/TechniSat-DigiPal-ISIO-DVB-T2-Receiver-schwarz/dp/B015HQ8OQI/ref=sr_1_13?ie=UTF8&qid=1474482787&sr=8-13&keywords=Dvb-T2+receiver

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von findesciecle
23.09.2016, 22:21

Vielen Dank. Das Wichtigeste hätte ich zuerst fragen sollen:

Du
wirst lachen : Ich habe in der Zweitwohnung immer noch einen alten
Röhren-TV! Da in der 4 Etage ohne Lift wohne, will ich den auch nicht
austauschen, bis er kaputt ist oder ich ausziehe.

ich weiß natürlich , dass ich die Qualität von DVB T2, auf einem Röhren-TV nicht nutzen kann! 

Gibt es überhaupt DVB-T2 Receiver, die noch einen Antennenkabelausgang oder
Scartausgang haben, den ich in den Röhren-TV stecken kann? 

Da
ich aber gar nicht weiß, ob ich noch lange in der Zweitwohnung leben
werde, nehme ich gern einen Receiver mit nur den öffentlichen 6 Sendern.

Als Zimmerantenne kann ich doch auch jede alte DVB-T Antenne für 5 - 10 Euro Euro nehmen? 

Wären folgende einfache Receiver für 30 Euro ok?

K2 Full HD 1080P DVB-T2 Digital Terrestrial Receiver Set-top Box EU Plug AH205

Univision UNTHD265 HD DVB-T2 terrestrischer Receiver

Danke Andie61

0

Hallo,

auf freenet.tv finden Sie nähere Informationen zu verfügbarkeit, und welche Antennenart für Ihre Gegend empfohlen wird.

Dort werden auch ein paar Receiver vorgestellt, die Sie direkt miteinander vergleichen können.

Diese Informationen sind unverbindlich und ohne Angabe von Daten dort erhältlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Antenne und ihre Positionierung sind 1000x wichtiger als die Technik des Receivers.

Da kann man auch was günstiges nehmen - man sollte vorher schauen ob einem die Bedienbarkeit zusagt. Wichtig sind da meiner Meinung nach das OSD und die Senderverwaltung (Sortierung, Favoritenlisten etc.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von andie61
21.09.2016, 20:40

Das stimmt so nicht,bei dem Receiver ist wichtig das er die verschlüsselten privaten HD Sender auch wiedergeben kann,und das können bisher nur sehr wenige DVB-T2 Receiver.Es gibt viele auch preisgünstige DVB-T2 Receiver,aber die können nur die unverschlüsselten öffentlich rechtlichen Sender wiedergeben und sind somit eigentlich völlig nutzlos,und da nutzt dann ein gute Senderverwaltung gar nichts wenn nur 6 ör Sender nutzbar sind!

0

Was möchtest Du wissen?