In meiner Periode ist was weißes dabei, was ist das?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wir können leider keine Ferndiagnose stellen. Du solltest lernen, den Ärzten zu vertrauen. Die üben ihren Beruf aus, um den Menschen zu helfen, nicht um ihnen zu schaden!

Bei dieser Frage könnte ich heulen........1.Ärzten Kann man vertrauen aber dein Pech wenn du es nicht tust 2.Das ist ein bisschen Weißfluss hast du in der Schule nicht aufgepasst? 3.Du kannst davon sterben weißte

Du vertraust uns mehr als nem Arzt? Leichtsinnig. Geh da hin. Der hat studiert der kann dir helfen

Öhm du vertraust Ärzte nicht die dafür eine Ausbildung haben aber fremde die eigentlich schwammig bis gar nicht wissen was du hast? 

Sorry ich hab davon noch nie was davon gehört. Außderdem kann keiner in dich reinkucken, ein Abstrich machen und das ins Labor schicken..

Du sollst auf deine Mama hören und zum Arzt gehen, klingt nicht sehr normal 

Kommentar von LuMo96
26.07.2016, 23:37

Hab ich auch gedacht :D geh zum Arzt, die haben das 6 Jahre lang studiert

0

Ich würde einfach mal behaupten, dass das weiße der sogenannte "weißfluss" war. Anders könnte ich es mir nicht erklären, aber gehe zur Sicherheit zum FA, der kann dir besseren Rat geben !

Was möchtest Du wissen?