In meiner Filiale gibt es 3 Kunden, die sind umsatzschwache Kunden. Was kann man tun, damit die mehr einkaufen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Grundsätzlich stellt sich für mich zunächst einmal die Frage, wie viele regel-mäßig wiederkehrende Kunden Du (überhaupt) hast. Denn manchmal kann es sinnvoller sein, gute Kunden, die mehr Bedarf an Ware haben, zu zusätzliche Käufe zu motivieren. Kunden, die eher weniger Bedarf haben, werden nicht (viel) mehr über ihren Bedarf hinaus kaufen wie sie benötigen. 

Nicht umsonst macht man hier eine ABC-Analyse:  http://www.vertriebslexikon.de/kundenanalyse-abc-kunden.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage kann man so oder so verstehen, denn wenn Du tatsächlich nur drei Kunden hast, solltest Du Dir grundsätzlich Gedanken machen, aber...

Wenn es darum geht drei eher umsatzschwache Kunden zu mehr Einkäufen zu überreden, solltest Du doch zunächst den Grund hinterfragen.

Durchaus möglich, dass der Preis hier überhaupt nicht entscheidend, sondern viel eher der Bedarf als solcher nicht vorhanden ist. Aus dem Grund würde ich zunächst ein grundsätzliches Gespräch mit den Kunden führen, wie Du sie zu mehr Umsatz überzeugen kannst... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MultiVitamin36
02.02.2016, 16:28

Ich hab viele Kunden.

Die drei kaufen am Wenigsten ein.

0

what? Deine 3 vorschläge sind identisch.

1. Was heisst umsatz schwach, was ist bei dir vie und was wenig umsatz.

2. Wenn du dir um 3 kunden gedanken machst solltest du dir überlegen wie du neue generierst anstatt den 3 das geld aus der tasche zu holen.

bei 3 von 1000 kunden wäre mir das egal, bei 3 von 10 kunden siehe 2.

vielleicht sind deine Produkte ja auch uninteressant für diese leute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MultiVitamin36
02.02.2016, 16:27

Nein ich hab viele Kunden.

Die drei kaufen am wenigsten.

0

Was möchtest Du wissen?