In meiner Brust sticht es komisch, bei psychischer Anspannung

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kann ein eingeklemmter Nerv durch eine falsche Bewegung sein. Kann aber genausogut von der Wirbelsäule kommen. Wenn man sich dann reinsteigert, wird der Schmerz schlimmer, durch das vermehrte Atmen.

Wenn der Schmerz weg ist, brauchst Du nicht zum Arzt. Das nächste Mal einfach die Ruhe bewahren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest trotzdem zum Arzt gehen, um zu klären, ob Du ein Problem mit dem Herzen hast oder ob es psychosomatisch ist (was auch nicht selten ist).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von suessemaus33333
03.12.2013, 10:05

war schon beim Kardiologen,d er hat nichts ungewöhnliches festgestellt. deswegens chrieb ich das ich DIESEN Tipp nicht brauche/ der mir nix hilft. Lg

0

Kommt von der Wirbelsäule, es kann zu einer Panikattacke werden wenn man sich hineinsteigert, ruhig atmen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da man das nicht aus der Ferne beurteilen kann musst du wohl doch zum Arzt. Wäre es anders,hätte der Arzt dich per Telefon untersucht,die Wartezimmer wären nicht so voll,du könntest während der Diagnose weiter am PC spielen und du könntest auch weiterhin deine Lieblingsmucke im radio hören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von suessemaus33333
03.12.2013, 10:05

war schon beim Kardiologen,der hat nichts ungewöhnliches festgestellt. deswegen schrieb ich das ich DIESEN Tipp nicht brauche/ der mir nix hilft. Lg

0

Was möchtest Du wissen?