In meinen besten Freund verliebt und er hat eine Freundin, was soll ich machen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo ich brauche gar nicht viel sagen, wir alle habe so eine schwere Zeit mitgemacht! Mir helfen total meine Freunde und viel Ablenkung und wenn du wissen willst wieso Männer so sind und was du am Besten tun kannst, kannst du Martin von Bergen im Internet suchen, dann bekommst du kostenlos Mails und die helfen total, er sagt einem wie man sich verhalten kann damit man wieder glücklich wird! Versprochen!!! Der Typ ist genial! Ich schwöre auf ihn!

Liebe Grüße Pia! Kannst dich gerne bei mir melden und mir Rückmeldung geben 😊 viel Kraft!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheWhiteKnight2
17.01.2017, 14:35

"... wieso männer so sind..."

Das gilt eigentlich nicht nur für männer sondern auch für mädchen/frauen.

Ich selbst muss mich momentan mit sowas  abfinden.... D:

0

Du bist 13 Jahre alt und Du hast dich vermeintlich in deinen besten Freund verliebt der aber seinerseits eine Freundin hat und das sind die nackten Fakten und für dich gibt es unter den gegebenen Umständen derzeit auch überhaupt keinerlei Handlungsbedarf als dich eben mit der Situation abzufinden. Derweil aber natürlich auch durchaus davon auszugehen ist, das dein bester Freund und seine Freundin eher nicht in den Hafen der Ehe einlaufen werden, so ergibt sich auch für dich vielleicht noch mal die große Chance. Allerdings und das sage ich dir aber dennoch ganz gnadenlos, auch Du wirst mit deinem besten Freund kaum den Bund der Ehe eingehen sprich ihr beide werdet noch so manche Beziehung haben und gegen die Wand fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kläre dass. rede mit deinem Freund, sag ihm, dass du in ihn verliebt bist und frag ob du eine Chance hast. Wenn nicht such dir einen eigenen (freien) Partner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?