In meinem Zimmer ist es viel wärmer als in anderen Zimmer im Haus, es fühlt sich so an als wäre die Heizung an egal, ob ich Ventilator an oder aus habe?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vielleicht liegt dein Zimmer auf der Sonnenseite oder unterm Dach? Tagsüber die Rolläden geschlossen halten oder Hitzeschutzrollos anbringen, Feuchte Laken ins Fenster hängen, Ventilator, Klimagerät......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bevor die Sonne reinknallt Rolladen runter, Gardinen zu. Also das Zimmer abdunkeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein Ventilator kühlt ja auch nich. die luftbewegung verhindert nurdas sich die wärme um deinen körper staut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Erwägung ziehen sich eine kleine Klimaanlage zu holen. Gibts glaub unter 50€.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo liegt denn Dein Zimmer? Nordzimmer sind am Kühlsten, im Süden/Westen am Wärmsten. Grundsätzlich gilt: Nachts Fenster auf, morgens  wieder zu sobalds wärmer wird. Dunkel machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?