In meinem Whatsapp sind nur 2 Kontakte?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es muss doch niemand wissen und wenn schon: Du willst niemanden kennenlernen, für dich ist es okay, also orientiere dich nicht am Standard anderer ;)

Ich selbst kenne auch jemanden, der nur zwei Kontakte in Skype hat. Was nützen einen 100 Freunde auf Facebook und Co., wenn es nicht echte Freundschaften sind?

Und ganz ehrlich, wenn man viele Kontakte hat, wie oft schreibt oder redet man dann mit denen? Ich selbst habe ca. 9 vielleicht.. aber darunter sind meine zwei Brüder, mein Freund (Hauptchatpartner), die Mutter meines Freundes (chatten kaum), Familienchat (Familie von meinem Freund -> meine hat kein Smartphone), eine Gruppe wegen Arbeit (schreibt man auch nicht), die alte Klassengruppe (schreibe ich nicht) und mit dem Rest.. joa auch nicht viel.

freundin würde auch noch reinpassen ^^

1

...das geht vielen so, mir auch wenn ich sehe, wieviele Nachrichten alle bekommen.... ABER die meisten "Freunde" sind dann sehr oberflächliche, z.b. solche, die dauernd bescheuerte Weiterleitungswitze versenden etc... wirkliche Freunde hat man nur wenige in der Liste, also sei froh wenn es nicht soviele sind, da kommen sicher mit der Zeit noch welche hinzu LG

Ist doch egal, wenn du es so willst. 

Ich hab um die 40 Kontakte, ist aber total unnötig, da ich eh nur mit 2 bis 3 regelmäßig schreibe. Also alles gut!

Hier. Nur Verwandte aus Amerika. Das wars.

Was möchtest Du wissen?