In meinem Sony xperia z3 ist wasser?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erstmal in Reis legen um es zu trocken ich habe das gleiche Handy und meins hatte das auch schon mal einfach so 1- 2 Tage in Reis legen und probieren wenn es dann immer noch nicht an geht einfach die leiser taste und die Start taste gleichzeitig drücken. Das ist so als würdest du den Akku raus nehmen, danach Start es neu und funktioniert wieder! Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DenHam1
28.08.2016, 23:38

PS alle klappen auf machen

0

also, wenn es mittlerweilen nicht schon ganz hinüber ist: 

1. BATTERIE / AKKU raus! Kein Strom anschliessen! Wasser leitet!

2. Das Gerät austrocknen lassen. Am besten alle Abdeckungen, die möglich sind, abnehmen. Es muss möglichst viel Luft dazukommen.

Man sollte Handies normalerweise nicht an die Sonne legen, in diesem Fall geht es allerdings darum, das wasser raus zu bringen, sprich, es muss verdampfen. Ich würde das Handie effektiv einen Tag an die Sonne legen (mit Batterieabdeckung weg, keine Covers, nichts).

AKKU natürlich nicht, den kann man einfach abtrocknen.

Die Chance ist klein, da Du das Gerät an den Strom angeschlossen hast. Aber möglich ist es.

Trocknungsdauer minimum 2 Tage, das Gerät muss absolut trocken sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jedenfalls von der Steckdose nehmen. Ausschalten. Akku rausnehmen. Alle Teile einzeln in Reis oder Kieselgur legen, um die Feuchtigkeit rauszuziehen. Und dann hoffen und beten . . .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DenHam1
28.08.2016, 23:38

Beim Sony Xperia Z3 kannst du den Akku nicht raus nehmen!

1

Was möchtest Du wissen?