In meinem Mietvertrag steht "Mietvertrag für Wohnraum-Mietverhältnisse" warum ist da ein - dazwischen?

4 Antworten

Wahrscheinlich, weil jemand dachte, dass sich "Wohnraum-Mietverhältnisse" einfacher liest als "Wohnraummietverhältnisse".

Deutsch 3. Klasse Grundschule: zusammengesetzte Nomen.

Das bedeutet Mietvertrag für Wohnraumverhältnisse und Mietverhältnisse. Damit man das Wort "Verhältnisse" nicht 2 mal schreiben muss benutzt man den Bindestrich.

Dann stünde dort: "Mietvertrag für Wohnraum- und Mietverhältnisse" (Leerzeichen nach dem Bindestrich).

0

Du hast völlig recht. Ich hatte einen Denkfehler. Der Bindestrich bei Mietvertrag für Wohnraum- Mietverhältnisse soll nur die Lesbarkeit des Wortes vereinfachen.

1

grammatikalische Freiheit

Auslaufender Mietvertrag, wie lange Kündigungsfrist?

Hallo zusammen!

Ich habe ein Problem! Ich Wohnen in Wien und mein Mietvertrag läuft jetzt bald aus. Ich möchte auch aus der Wohnung ausziehen. Muss ich in dem fall ausdrücklich Kündigen beim Vermieter oder kann ich auch einfach aus der Wohnung ausziehen? Ich frage deshalb weil ich nie ein Kopie von meinem Mietvertrag bekommen habe und daher auch nicht nachschauen kann was drinnen steht.

LG

...zur Frage

Einem zweiten Hauptmieter problemlos im Mietvertrag eintragen bzw. herausnehmen?

Wenn eine Person alleiniger Hauptmieter einer Wohnung ist, ist es dann einfach möglich dass er eine zweite Person in seinen Mietvertrag aufnehmen lässt und dann vielleicht kurze Zeit später austeigt und die zweite Person dann alleiniger Hauptmieter wird?

...zur Frage

Widerruf des Mietvertrags?

Nach Wohnungsbesichtigung hat der Markler und ich einen Mietvertrag unterschrieben am 26.04.2018. Der Markler hat den Mietvertrag dem Vermieter zukommen lassen damit er unterschreibt. Den Mietvertrag habe ich aus gesundheitlichen Gründen widerrufen am 02.05.2018. Der Markler sagte, dass ich den Mietvertrag kündigen kann weil der Vermieter unterschrieben hat am 27.04.2018 und ich den unterschriebenen Mietvertrag vom Vermieter am 03.05.2018 erhalte.

Ist mein Widerruf gültig weil ich keinen vom Vermieter unterschriebenen Mietvertrag erhalten habe und innerhalb von 14 Tagen widerrufen habe?

Wenn der Mietvertrag vom Vermieter unterschrieben wurde und ich ihn nach meinem Widerruf erhalte, bin ich dann an den Mietvertrag gebunden?

...zur Frage

WG - Mietvertrag statt Untermietvertrag?

Hallo,

ich habe eine Wohnung gemietet und möchte nun davon 1 Zimmer vermieten, sowie Anteilig zu je 50% die Küche, Diele und Bad mit in die Miete berechnen.

Die Wohnung ist 60qm groß und der Mieter würde auf etwa 30qm kommen.

Meine Frage ist nun, kann ich einen ganz normalen Mietvertrag aufsetzten oder muss ich extra so einen speziellen Untermietvertrag nehmen? Weil im Mietvertrag gibt man ja meistens nur den zugesicherten Wohnraum an und nicht die tatsächliche Wohnungsgröße, oder?

http://www.frag-einen-anwalt.de/Gewerbe-Mietvertrag-statt-Untermietvertrag-__f109109.html

Laut dieser Rechtsauskunft müsste dies ja völlig egal sein, vor allem weil der Mieter in unserem Fall darüber auch informiert ist. Der Mieter bekommt seine Nebenkosten als Pauschale in den Mietvertrag geschrieben. Ist dies auch Arge konform, da der Mieter H4 bezieht. Die komplette Wohnung ist nur mit Möbeln vom Hauptmieter möbeliert, aber dass muss man nicht unbedingt angeben, oder?

Ist das konform, dass man den eigentlichen Untermieter als Hauptmieter darstehen lässt?

Danke für Eure Hilfe

LG

...zur Frage

Hamburger Mietvertrag für Wohnraum!

moinmoin!

bräuchte dringend einen link, wo ich den hamburger mietvertrag für wohnraum möglichst ohne anmeldung aber auf jeden fall KOSTENLOS runterladen kann!

ich hab schon gesucht und nichts gefunden, nun ist meine hoffnung, dass ihr nen brandheißen tipp habt. ;o)

 

 

...zur Frage

Ist "Mietvertrag für Wohnraum-Mietverhältnisse" das selbe wie "Mietvertrag für Wohnraummietverhältnisse"?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?