In meinem Kühlschrank schimmeln die sachen sehr schnell?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

was bedeutet "sehr schnell"? Eine Woche ca. sollten die Sachen bei sachgemäßer Kühl-Lagerung schon halten.

Schimmel wird begünstigt durch Feuchtigkeit und nicht ausreichende Kühltemperaturen. Außerdem kann Schimmel sehr schnell durch unsauberes Handling (Löffel, Messer, Gabel verunreinigt oder abgeschleckt...etc.) entstehen.

Offene Lebensmittel wie Dosen sollten bei ca. +2°C - max. + 4°C lagern. Ich vermute, Du stellst die evtl. in ein wärmeres Fach oder die Temeperaturen sind falsch eingestellt, was bei sehr vielen Kühlschränken aus "Energiespargründen" der Fall ist.

LG Jürgen

...Den Kühlschrank auch mal gründlich reinigen.

Denn waren einmal verdorbene Lebensmittel darin, und diese nicht abgedeckt, können sich die "Schimmel-" oder "Fäulnissporen" ungehindert im ganzen Kühlschrank verteilen.

Den Kühlschrank mit warmen Seifenwasser reinigen, alles sauber machen, Roste entfernen, etc. und auch innen sorgfältig rauswischen. Mehrfach mit klarem Wasser nachwischen, nochmal mit Essigwasser reinigen (vertreibt evtl. Gerüche im Kühlschrank).

Angebrochene Dosen, Päckchen ohne Deckel, etc., in Boxen/Schüsseln mit Abdeckung geben, und immer geschlossen aufbewahren (Lebensmittel nehmen so auch den Geschmack von fremden Lebensmitteln nicht so schnell an).

Des öfteren Kühlschrank mal "entrümpeln" und schlechte Nahrungsmittel entsorgen.

Das könnte an den offenen Dosen liegen, nicht am Kühlschrank. Da sind nicht großartig Konservierungsstoffe drin, wenn die Dose AUF ist muß der Inhalt auch zügig verarbeitet werden.

Der im Produktionsprozess durch Hitze erzeugte Unterdruck ist neben der Temperatur die eigentliche Konservierung. Ich würde mich bei offenen Dosen jedenfalls nicht über Schimmel nach wenigen Tagen wundern.

Was möchtest Du wissen?