In meinem Ausweis sind aG, B und 100% eingetragen wer muss /darf im Linienverkehr bezahlen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das Merkzeichen aG bringt die völlige Befreiung von der Kfz-Steuer als
Vergünstigung mit sich. Außerdem hat der Schwerbehinderte das Recht zur
unentgeltlichen Beförderung im öffentlichen Personennahverkehr ohne
Erwerb einer Wertmarke.
Die Kosten des KFZ können zudem als
außergewöhnliche Belastung im Steuerrecht geltend gemacht werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
D0nuT1 27.05.2016, 15:29

Hallo Kreidler 51' danke für deine schnelle Antwort 👍 Wo oder wie kann ich das nachweisen, da unser Kreisverband sagt, ich bin nur kostenfrei wenn ich eine Wertmarke besitze. Lg

0

Was möchtest Du wissen?