In meine Beste Freundin verliebt! :(

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Genau betrachtet hast Du bereits zwei Dummheiten begangen. Die erste war es deiner besten Freundin so aus dem heiteren Himmel ein Liebesgeständnis zu machen wo Du vermutlich nicht mal wusstest ob sie deine Gefühle überhaupt erwidert und die zweite war deine Erklärung das Du nur ihre Reaktion darauf beobachten wolltest. Mit einer so ernsten Sache wie einem Liebesgeständnis treibt man kein Schindluder und so gesehen war es das gewesen und es hinterlässt Fragen ob Du nicht mit derartigen Dingen noch besser etwas warten solltest. Übrigens deine beste Freundin attraktiv zu finden und ihr näher zu kommen sind auch zwei unterschiedliche Paar Schuhe. Bringe besser erst mal in Erfahrung wie deine Chancen nach dieser sinnlosen Aktion überhaupt noch stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versteckt mitteilen? Nee, entweder du sagst es ihr anz oder gar ned. Ich bin dafür dass du ihr des sagst( Wahrscheinlich hat sie's eh schon bemerkt) Frag sie was sie davon denkt. Ich mein klar wenn sie ned auf dich steht, ist die Freundschaft danach nicht dasselbe wie vorher, aber die Freundschaft ist es jetzt eh ned mehr Wünsch dir viel Glück Yogurt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bin selbst in meine beste freundin verliebt. sage es ihr einfach glaube mir ist das beste =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird nicht klappen. Wenn du ihr ja eh schon gesagt hast, dass du sie liebst und sie danach nur baff war.... Du kannst sie höchstens irgendwie dazu bringen dich zu lieben und das musst u schon irgendwie alleine schaffen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?