In Mathearbeit, doch weniger Gesamtpunktzahl als angegeben ist das gut oder schlecht für den Notenschlüssel?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn die Noten schon nach diesem Schlüssel vergeben wurden werden die Noten tendenziell besser werden, schließlich kann niemand die Höchstpunktzahl erreichen. Angenommen du hättest 60 Punkte also volle Punktzahl hättest du nur sagen wir mal 90% bekommen eigentlich sind es aber 100%.
Bei den zwei Punkten wird das aber vermutlich keinen unterschied machen höchstens vielleicht wenn du die bessere Note um 0,5 Punkte verfehlt hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?