In Mathe eine 5, 11.Kl 1.HJ: Macht es noch Sinn?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du schaffst das! Bist doch jetzt schon einen so langen Weg gegangen, wieso also das Abitur abbrechen?
Durch mündliche Noten kannst du ja auch deine Note verbessern. Also versuche dir die Hefteinträge zuhause in Ruhe durchzulesen und zu verstehen (zB Erklärvideos auf Youtube). So kannst du dich in der nächsten Stunde bei Wiederholungen oder so dich melden und mitmachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe nicht, waruum kein Abi besser sein soll
als ein "unschönes".
Außerdem, wenn du noch nicht in G8 bist
(wusste nicht, dass es das noch gibt), kannst
du noch einiges aufholen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also engagiert dich im Unterricht mehr, dann denkt du mehr mit und verstehst somt mehr.

Nebenbei bekommst du auch ne bessere Note und wirst weniger abgefragt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm Nachhilfe in Mathe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?