In Klassenkameradin verknallt?

5 Antworten

Ich war mal in der Grundschule in einen Jungen aus meiner Klasse verknallt und habe ihm unglücklicherweise 3 Liebesbriefe geschrieben...ūüôą

Großer Fehler!

Er hat sie anschließend in der Klasse verbreitet und zieht mich heute noch damit auf, aber es ist mir mittlerweile egal, auch wenn es mir noch immer peinlich ist.

Damit will ich sagen, dass du vorsichtig mit deinen Gefühlen und deren Kundtuung umgehen solltest.

Geh auf deinen Schwarm zu, lerne sie besser kennen und stelle sicher, dass du ihr vertrauen kannst bevor du ihr von deinen Gefühlen erzählst.

Falls sie sich dann trotzdem über dich lustig macht war sie es gar nicht wert. Außerdem müsstet du beim gegenseitigen Kennenlernen auch merken, falls sie einen schlechten Charakter hat.

Ich hoffe ich konnte dir helfen!

Lg, LZ ^.^

Vielleicht kannst Du mit ihr ins Gespräch kommen - z. B. in der Pause.

Du kannst über das Wetter oder Hobbys reden. Daraus ergibt sich mehr oder eben nicht. Du musst ja nicht gleich sagen, dass Du verknallt bist.

Geh hin und frag, ob ihr nicht mal zusammen was machen wollt. So schwer ist das nicht! Du musst nicht sagen "ich habe mich in dich verknallt" oder so, das wird sie irgendwann schon merken. Lad sie zum Eis essen oder so ein.

Bau kontakt auf und dann wenn ihr euch gut kennt frag nach ob ihr ins kino oder einfach nur raus geht tu so als wäre es ganz normal sie zu fragen ob sie raus kommt

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Besser sprechen statt schweigen. Vielleicht mag sie dich ja auch, wer weiß? Wenn du den Mund nicht auf kriegst bzw nicht weißt was du ihr sagen solltest. Übe Zuhause vorm Spiegel. Ansonsten, Rede mit ihr unter, VIER Augen und sehe zu dass ihr alleine seid.

Ich wünsche dir viel Glück!

Was möchtest Du wissen?