In jungen verliebt. Soll ich es ihm sagen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mach Andeutungen. Darauf sollte er reagieren. Tut er das nicht, dann will er die Freundschaft auch nicht gefährden.

Oder du machst Nägel mit Köpfen und sagst es ihm. Dann weißt du wo du stehst.

Viel Glück 

Ich halte es nicht für gut, wenn du ihm dies sagst. Dann hat er dich nämlich "in der Hand" und du wirst dann alles tun, um die Liebe zu beweisen, ob er es verdient oder nicht. Besser wäre es, wenn du deine weiblichen Reize einsetzen würdest. Dafür hat die Natur dich entsprechend ausgestattet. Suche auch unauffällig seine körperliche Nähe, damit er dich "riecht". Meide jedoch Parfüm o.ä. Er soll ja dich und nicht diese Lockstoffe wollen. Mache ihm Mut sich dir zu nähern. Sein Sexualtrieb wird sein Verhalten dann aktivieren. Der Rest ergibt sich von selbst. Zeige ihm aber auch deutliche Reaktionen, wenn er sich entsprechend bemüht. Sei dabei nicht zu kritisch, denn er muss "es" auch erst lernen. Viel Glück!

Ihn heimlich zu lieben und vielleicht mitansehen zu müssen, wie ihn sich eine Andere schnappt oder sich "ewig" nach ihm zu verzehren ist garantiert schlimmer, als eine kaputtgehende Freundschaft oder der Schmerz über eine Ablehnung.

Ich habe es damals immer so gemacht:
Ich habe zuerst ein bisschen mit ihm geschrieben... dann als er nett zu mir war und mir immer zurück geschrieben hat  habe ich gewusst: ja er mag mich wohl.
Dann habe ich mich an eine freundin anvertraut.. die ihn anschreiben sollte und ihn langsam fragen sollte wie er mich findet..
Wenn er sagt nett und so
Dann kann sie ihn ja auch fragen ob er sich was mit dir vorstellen kann ( beziehungsmäßig)
Wenn er sagt ja kannst du dich ja langsam ran Tasten..
Vielleicht klappt es ja

was hast du davon, wenn du es für dich behältst

Ja, wenn deine freundschaft trozdem kaputt geht kannste dir wenigstens dann sicher sein das er dich nicht wert schätzt.

Was möchtest Du wissen?