In Jeans in den Kletterwald zum Vorstellungsgespräch?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Auf jeden Fall saubere ordentliche Kleidung. Ich bin jetzte kein Bewerbungsexperte, aber beim Kletterwald sollte ein Anzug ziemlich unangebracht sein. Ordentliche Alttagskleidung, also so was wie saubere Jeans, T-Shirt oder Hemd, sowie insgesamt ein gepflegtes und offenes Auftreten. Wenn du selber rumklettern musst und es heißt ist, sagt bestimmt auch niemand was gegen eine kurze Hose. ;)

Natürlich kannst du da auch sportlichere Kleidung tragen. Bei einer Kletterwand erwartet sicher niemand elegante Bürokleidung.

Natürlich geht dies. Ich würde mich nicht sehr verkünsteln und mein wahres Ich nicht verstecken.

Je nachdem als was du dich da bewribst. Als Stellvertrende GEschäftsleitung geht das nicht. Für die meistens anderen Jobs ist das besser als ne Stoffhose!

Sorry, ich bin VOReingenommen, weil ich jeden Tag dasselbe anhabe: Militärhose mit vielen Taschen und dazu passendes Hemd mit Schulterklappen (aus American stock, der auch BW-Kleidung gebraucht/neu verkauft). Offenbar will man mindestens zwei, nein drei Dinge erkennen: (1) Deine Gesundheit = Belastbarkeit (lohnt sich die Investition der Ausbildung /Einarbeitung überhaupt ?)(2) Deine Körpersprache - sagt mir eigentlich schon fast alles über Dich (3) Wie stellt er sich in ungewohnten Situationen an.(Rechne also mit EINLAGEN) P.S. Ich würde auch Einiges für den Eventualfall dabei habe in Richtung Leatherman (Multifunktionswerkzeug) oder wenigstens ein aufklappbares Taschenmesser, etwas Kordel, Taschentücher soundso, Streichhölzer, etwas Pflaster (mit Abschneider am Taschenmesser). Wenn Du Klettern mußt (ich kenne das nur auf Bäume) vielleicht dünne Lederhandschuhe mitbringen ? Kleines Notizbuch und Schreibwerkzeug hast Du ja wohl IMMER am Mann.P.S. Wenn mir bei einem geschäflichen Anruf jmd. sagt, er/sie hole sich schnell etwas zum Schreiben - wäre eh' bei mir gefeuert. Das liegt sogar neben meinem Bett in mehreren Varianten !

-schon funktiomelle kleidung. Jedoch sind jeans hierfür tatsächllich optimal geeignet??

Ich würde in Jeans hingehen, narürlich nicht in der mit Löchern :-). Zum einen denke ichnicht, dass der Arbeitgeber mehr erwartet. Nen Anzug passt nunmal eher zur Bank. Und musst du damit rechnen deine Kletterkünste und könen im Umgang mit dem Material zu zeigen.

Ich denke auch, sportliche Kleidung, die eben funktionell is, is ok^^ Darf ich fragen, für was dieses Vorstellungsgespräch ist? Würde mich mal interessieren, von sowas hab ich bisher nie gehört^^.....

"Kletterwald" klingt légère, von daher würde ich auch eine schöne Jeans anziehen (keine Löcher, nicht ausgewaschen / ausgefranst!)

Wenn du selber klettern willst/sollst, dann ist ein Anzug sicher die falsche Wahl.

Also zieh was sportliches an!!

Kfz-Schlosser oder Tischler bewerben sich auch nicht im Anzug. Ist ja was anderes als ein Job bei ´ner Bank....

Jeans und ein Hemd würde ich sagen!

Jeans und ein kurzärmeliges Hemd.

weberwf 27.07.2010, 13:44

... aber kariert.

0

eher sportlich

Was möchtest Du wissen?