In iTunes angepasste Dateinamen sind nach Windows export verschwunden?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ganz sicher bin ich mir nicht, aber wenn du in den 

iTunes Einstellungen -> Erweitert

den Haken setzt bei "iTunes Medienordner automatisch verwalten" sollte das nicht mehr vorkommen. Die Änderungen, die du in iTunes vornimmst, werden auch im Explorer übernommen. Z.B. die Namensänderungen, aber auch die Sortierung, es werden also auch Ordner für den Interpreten und Unterordner für die Alben angelegt.

Ich empfehle auch den Haken bei "Beim Hinzufügen zur Mediathek Dateien in den iTunes Medienordner kopieren".

============

jedoch wenn ich die Lieder aus iTunes wieder auf meinen PC exportieren will

Das verwirrt mich ein bisschen. Aus iTunes auf den PC? Welches iTunes? Das ist doch auf dem PC, oder? Dann sind die Songs auch auf dem PC.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?