In Internetfreundin verliebt (lesbisch) konataktabbruch :'(

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hm... Du wirst sie wohl leider vergessen müssen, so leid es mir tut, das zu sagen. Sie mag dich, aber nicht auf die Weise wie du sie magst. Und wenn ihr weiter miteinander schreibt, werden sich deine Gefühle für sie sehr sehr lange nicht ändern, weil du bei jeder kleinen positiven Gefühlsbekundung in deine Richtung versehentlich zu viel reininterpretieren wirst. Noch nichtmal absichtlich, aber einfach, weil du verliebt bist. Lern, sie auf der Schiene zu vergessen und glaub mir, das wirst du. Irgendwann kommt eine andere, eine, die dich genauso will, wie du sie. Und dann wirst du rückblickend sagen, dass alles gut lief, wie es lief. Bis dahin ist es noch ein weiter Weg. Aber den wirst du leider gehen müssen.Und wer weiß, vielleicht klappt es irgendwann, wenn du über deine Gefühle hinweg bist, dass ihr Freunde sein könnt.

Schreibe ihr das du sie vermisst und das dieser Kontaktabbruch alles schlimmer gemacht hat, bitte sie mit dir zu schreiben um alles zu klären, das ihr noch zumindest Freunde bleiben könnt.

Was anderes kann man Dir aber nicht sagen. Sie hat völlig richtig reagiert. Du hast sie mit dieser Ehrlichkeit, dass Du dann und dann geweint hast wahrscheinlich sehr unter Druck gesetzt, ohne das Du es wolltest. Bedenke aber auch mal das sie erst 15 ist und ihr habt euch nur übers Internet gekannt.. Schliesse das Thema Internet Bekanntschaft ab..

Am besten suchst Du Dir einen Therapeuten wo Du das aufarbeiten kannst. Wenn Du es alleine schon nicht schaffst..

Klar kannst du das aber ich denke du musst einfach loslassen. Das ist ja auch der sinn dahinter. Aber du weisst doch wo sie wohnt, wenn du ihr schon einen oder mehere Briefe geschrieben hast. Gehe mal dort vorbei und frage sie ob du mit ihr reden kannst oder ob ihr euch vllt mal in ruhe treffen sollt.

Geh raus und lerne neue Leute kennen. Solange sich deine Gefühle für sie nicht wieder halbwegs beruhigt haben, wäre Kontakt für dich nicht gut. Befürchte solange du keine feste Freundin hast, hast du sehr schlechte Karten wieder Kontakt zu ihr zu bekommen.

Was verlangst du? Gefühle erzwingen von einem Menschen der sie nicht erwidert? Sie hat etwas sehr erwachsenes getan um dir dein Gefühlschaos zu erleichtern. Da kann man nur sagen Respekt.

Wenn sie den Kontakt nicht möchte, gerade weil sie nicht so fühlt wie du solltest du auch erwachsen handeln, indem du es akzeptierst. Leiden tust nur du im Moment. Und das auch nur aus Trotz. Weil du etwas willst, was du nicht bekommen kannst.

Man kann Gefühle nicht erzwingen. Alles Gute.

lesles27 29.08.2013, 16:11

ich erzwinge keine Gefühle, das is mir bewusst! ich will sie nur als normale freundin wieder, mit der ich über alles reden kann!

0
Miesepriem 29.08.2013, 17:58
@lesles27

Das wird sie anders sehen...lass noch einige Zeit verstreichen und schick ihr dann einen Brief.

0

Kennt ihr euch auch im realen Leben oder nur aus dem Internet?

Vielleicht wäre ein persönliches Treffen mal ganz hilfreich und würde so einige Dinge relativieren.

Falls nur übers Net und dann von Liebe sprechen...sorry, da machst Du Dir doch selbst etwas vor.

Das was ich antworten würde, darf ich nicht antworten. Von daher: Alles Gute für Dich.

Was möchtest Du wissen?