in Freund hat mir gestern 50 euro geklaut! Was würdet ihr tun?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich hätte ihm ernsthaft erzählt, ich wäre entsetzt, dass er nach dem Klauen auch noch Lügen würde, weil ich eine Kamera in dem Raum hätte und es somit sogar sehen konnte (obs nun stimmt oder nicht ;)). Die Reaktion darauf wäre aussagekräftig gewesen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von t1naxcvi
24.04.2016, 04:58

könnte von mir kommen die Idee Hahaa

0
Kommentar von WilliWurst420
24.04.2016, 04:59

Hehe gute idee :D

0

Anzeige erstatten wird dir nichts bringen, weil du es nicht nachweisen kannst.

Zum nächsten, denke darüber nach ob es wirklich gestohlen wurde. 50€ sind schnell ausgegeben.

Ich persönlich wurde nämlich von freunden bereits 2x des diebstahls bezichtigt, die eine fand ihren geldbeutel einige zeit später wieder..und der anderen fiel ein, dass sie das geld doch ausgegeben hatte. 

Da man mir das in einem sehr unfreundlichem ton unterstellte und sich nicht entschuldigte brach ich den kontakt ab. Du solltest vorsichtig mit unterstellungen sein. 

Ich habe mich auch schon mal vertan. Ein diebstahl wenn nur 2 leute da sind, wäre ja auch dämlich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WilliWurst420
24.04.2016, 05:14

erstma danke für die antwort. Also dass ers genommen hat bin ich miz ganz sicher weil das geld war an einem ort wo ich am ganzen abend net war und..! ich hab ihm auch noch davon erzählt. Klar weß ich dass man bei sowas vorsichtig sein muss und ich hätte ihm das auch net unterstellt wenn ich mir net ganz sicher gewesen währe

Es gab schon öfters so momente mit ihm ZB meinem vater haben irgendwelche technik teile gefehlt 

oder aufeinmal waren 2 euro weg. 

Ich wollt das nie wahrhaben und bis jez war ich mir auch nie so sicher aber nach den ganzen Ereignisse ist es einfach eindeutig. 

0

Hallo! Könntest Du das  Geld auch verlegt haben? 2 Personen - das wäre dann ein sehr dummer Diebstahl

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WilliWurst420
24.04.2016, 04:58

Ne leider net war ganz sicher in meiner jackentasche die ich den ganzen abend net an hatte

1

Ich hatte sone ähnliche situation.
Aufgewacht, wohnung leer geräumt und der angebliche freund auch verschwunden.
Habe es sofort angezeigt und kann dir daher empfehlen..lass es.
Du verschwendest nur zeit..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2 Möglichkeiten:

Entweder du fragst ihn ehrlich, warum er das Geld gebraucht hat und warum er dich nicht einfach gefragt hat.

Du ziehst deine Lehre draus und kündigst ihm die Freundschaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geldscheine mit deinen Namen beschriften oder am Besten nur 10 €uros für Essen zuhause haben und das andere zahlst du mit Karte.

Dann kann man dir nix mehr klauen.

Anzeigen bringt nix, da man es ihn nicht nachweisen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Toller Freund!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?