In Excel Top 10 erstellen basierend auf den Lieferanten, bei denen ich am meisten Geld ausgegeben habe?

3 Antworten

Zunächst die Namen aller Lieferanten in ein neues Datenblatt kopieren (da reichen die Namen ohne Beträge), unter Ribbon Daten>Duplikate bereinigen. Das wäre die Liste der Lieferanten ohne Mehrfachnennung.

Dann neben die Namen (die im Beispiel in Spalte A stehen), also die Formel in Spalte B des neuen Tabellenblatts:

=summewenn(Tabelle1!A$2:A$10;A2;Tabelle1!B$2:B$10)

Ich bin in dem Beispiel davon ausgegangen, dass in den Rohdaten der Lieferant in A und der Einkaufsbetrag in B steht. Diese Angaben und den Bereich, den ich zwischen Zeile 2 und 10 festgelegt habe, musst Du für Dich anpassen, genauso wie den Namen des Tabellenblatts (hier Tabelle1)

Alternativ würde es über Pivottabelle gehen. Wenn Du damit noch nie gearbeitet hast, sind die Formeln vermutlich einfacher.

ich verstehe gerade deine problematik nicht ...

du markierst einfach die gesamte tabelle, sagst "sortieren nach ..." und wählst die spalte aus, wo der betrag drin steht.

fertig.

Ich muss das Total mehrerer Bestellungen des gleichen Lieferanten ausrechnen und die Summen von den Lieferanten dann hierachisch sortieren. Wobei nicht die Rangliste, sondern das Finden der Formel zum Errechnen der jeweiligen Summe das Problem ist. Ich will nicht für jeden Lieferanten alle Bestellungen manuell zusammen rechnen.

0

Sag deinem Informatiklehrer mal nen schönen Gruß von mir:

Wenn er und die anderen seiner Zunft weiterhin seinen Schülern das Thema Datenbanken in Excel lehrt - anstatt in SQL, wie es sich gehört...

...dann muss ich mich auch nicht mehr länger wundern, daß kein einziger der mir anvertrauten Praktikanten von eigentlicher Informatik keinen blassen Schimmer hat.

Wir lernen Datenbanken in Access

0

Möchte eine Punktetabelle über Excel erstellen. Kann mir da jemand behilflich sein?

Eine Punktetabelle soll erstellt werden. Derzeit liegt folgendes Problem vor - Rangliste lässt sich nicht "in Größe nach sortieren".

An was kann dies liegen?

...zur Frage

Excel Droptown Liste erweitern

Hallo,

ich habe ein Excel Formular mit Feldern wo Dropdown hinterlegt sind mit Lieferanten Namen. Jetzt habe ich einen neuen Lieferant, wie kann ich den Namen des neuen Lieferanten zu den bisherigen ergänzen. Überschreiben geht nicht.

Danke.

...zur Frage

Excel Lagerliste

Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei - ohne Lagerverwaltungsprogramm - eine Lagerbestandsliste zu erstellen und hänge ein wenig. Aktuell ist es so, dass ich in eine Gesamtliste täglich Daten eintrage, wieviel wir von einem bestimmten Lieferant an Lagerabgängen und Lagerzugängen haben. Jetzt würde ich hieraus gerne eine Art Inventurliste erstellen, die sowohl immer anzeigt, von welchem der Lieferanten gerade wie viel am Lager ist und mich am besten farblich warnt, wenn der Mindestbestand unterschritten wurde.

Wie würdet ihr das am Besten lösen?

Vielen Dank!!!

...zur Frage

Wie mache ich eine Preisliste in Excel?

Hallo,

Ich will in excel eine Preisliste machen. Ich habe folgende Kolonnen: Preis, Anzahl und Summe. Es soll den Preis von den Produkten mal die Anzahl Bestellungen ausrechnen und in die Summe schreiben. Die Preisliste hat sehr viele Zahlen also muss es alle bestellten Produkte auch addieren... Entschuldigung falls ich schlecht erkläre aber ich komme leider nicht weiter.

Danke im Voraus

...zur Frage

Excel " online Einkaufsliste " ( Einzelpreis x Stückzahl + Versandkosten )?

Hi zusammen,

ich hab eine Frage zu einer Tabelle, die ich in Excel versuche zu erstellen. Ich bin noch ziemlich grün hinter den Ohren was Excel angeht, deshalb wär ich erleichtert wenn mir jemand bei dem Problem helfen könnte:

Ich habe eine Online-Einkaufsliste erstellt. Darin möchte ich Produkte auflisten und den Gesamtpreis automatisch berechnen lassen. Was ich angegeben hab ist in der Spalte F: Einzelpreis, in Spalte G: Versandkosten und in Spalte H: Stückzahl. In der Spalte "I" würde ich nun gerne die totale Summe (Einzelpreis x Stückzahl + Versandkosten) zeilenweise errechnen lassen, d.h. nicht in einer einzelnen Zelle alles zusammengerechnet haben, sondern immer pro Zeile/Produkt separat daneben in Spalte "I". Denn aus der Spalte "I" möchte ich dann die Summe für den kompletten Einkauf berechnen lassen. Optimalerweise sollten die kompletten Spalten diese Funktion besitzen, damit ich die Liste beliebig erweitern kann, ohne die Funktionen neu zu erstellen.

Ich wär ungemein dankbar, wenn mir jemand dabei helfen könnte. ^^

...zur Frage

Kann excel muster in zahlen oder wörtern erkennen?

Gibt es eine möglichkeit das excel muster wie "HALLO" oder "12338" erkennt und sie so aus einer reihe zahlen denen zuordnet die auch aus 4 verschiedenen ziffern bestehen und die 3. und die 4. gleich sind?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?