In Excel den Inhalt aller Arbeitsblätter in der selben Datei in ein extra Arbeitsblatt kopieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

das hier wäre eine Billiglösung: Im Tabellenblatt, wo alles zusammengefaßt sein sollte: "reserviere" dort für jedes Tabellenblatt eine bestimmte Zeilenanzahl - also zum Beispiel Tabelle1 hat Zeile 1-10000, Tabelle2 10001-20000 usw. füge nun in Zelle A1 die Formel =Tabelle1!A1 ein und kopiere diese Formel nach rechts für die Spalten und dann "runter" bis Zeile 10000. bei der Zelle A10001 gibts du dann die Formel =Tabelle2!A1 und kopierst wieder. das wiederholst du für jedes Tabellenblatt. Somit hast du alle Daten "automatisch" in einem Tabellenblatt vereint. Allerdings hast du mit dieser Methode Leer- bzw. 0-Zeilen dazwischen und du mußt aufpassen, daß in den Einzeltabellenblätter nicht mehr als die reservierte Zeilenanzahl hast (also hier nicht mehr als 10000)

Zum Schluss solltest Du unbedingt ALLES markieren;
dann Kopieren;
dann, ohne die Markierung zu ändern:
Inhalte einfügen... Werte!
ENTER;
Dann hast Du keine Formeln mehr, und kannst das gesamt Blatt z.B. nach Spalte A sortieren.

0

Links unten auf das Arbeitsblatt rechtsklick mit Maus und dann auf "verschieben/kopieren". Dann "kopieren" anklicken und die Arbeitsmappe auswählen wohin die Kopie gehen soll. Die Daten kannst du z.B. oben unter "Datei" sortieren.

Was für ein Umstand …

Was möchtest Du wissen?