In einer wohngruppe als Aushilferin arbeiten wen man noch dabei Uni macht wie kann man sich da weiterentwickeln?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich denke für eine Arbeitsstelle im (Betreuten) Wohnheim benötigst du ziemlich sicher eine gute Ausbildung.

brockking1231 23.03.2016, 22:46

Welche Ausbildung? 

0
einfachichseinn 23.03.2016, 22:48

Die eines Erzieher, Therapeuten, Heilpädagogen oder so?

0
einfachichseinn 23.03.2016, 22:53

eine Erzieher Ausbildung kannst du nach der mittleren Reife anfangen, aber die Ausbildung ist recht lang, da sie meistens eine langen schulischen Teil voraussetzt.

0
einfachichseinn 25.03.2016, 17:36

von mittleren Alter habe ich nicht gesagt. Es geht um deinen Schulabschluss. Der benötigte Schulabschluss zum Erzieher ist die Mittlere Reife.

0

Was möchtest Du wissen?