In einer woche nur obst und gemüse essen?

8 Antworten

Schade das du keine gute Verbindung hast, solltest du ändern wenn möglich...

Aber nun zum Thema; du kannst 10 Tage nur Wasser (5-7l am Tag) trinken, dass nennt sich Heilfasten (unbedingte belesung/information notwendig) und nimmst zwischen 5kg und 12kg ab (wirklich nur empfehlenswert mit Erfahrung)!!!! Oder du machst es so wie dein Vater, trinkst mindestens 3l (Wasser oder verdünnten Saft) pro Tag gepaart mit genügend Mineralien (sprich Salz, Magnesium, Kalzium, Kalium, Natrium usw.) und Vitaminen (Vitamin C Komplex, Vitamin B Komplex, Vitamin E usw.), dass bedeutet du setzt dich mit Ernährung auseinander und beliest dich oder (schon wieder ein oder :p ) bist unwissend und schadest deinen Körper! Du musst dich mit diesem Thema auseinandersetzen, von nichts kommt nichts!!!

Wenn du nur wissen möchtest wie dein Vater das geschafft hat und wie (das ist das wichtigste) dann frag sie, er ist dein Vater, egal was ihr für eine Beziehung habt, Vater bleibt Vater und er liebt dich, ob er will oder nicht...ihr habt eine Verbindung die niemals bricht! ;)

Alles Glück und mach dir kein Kopf, dass wird schon!!! :)

Eine Woche nur Obst und Gemüse zu essen, dürfte etwas ungesund sein, da es etwas einseitig ist. Es fehlen wohl die Proteine, das Eiweiß und die Kohlenhydrate. Es ist wohl besser, wenn man sich gesund und ausgewogen ernährt. Die beste Möglichkeit abzunehmen ist Sport. Es gibt so viel, was man machen kann (Joggen, Radfahren, Inliner fahren, Tennis, Fußball und so weiter). In diesem Fall darf man gerne essen, was man möchte und nimmt trotzdem ab.

Alles Gute und viel Erfolg.

der Mensch benötigt keine Kohlenhydrate er kann sie aus Fett und Eiweiss selbst herstellen. Der Rest des Kommentars ist gut und richtig.

0

Obst und Gemüse enthalten reichlich Kohlehydrate, eine solche Ernährung zwingt dem Körper keineswegs auf, sie aus Fett zu generieren.

0

Naja Gemüse und die meisten Obstsortem haben wenig Kalorien. Deshalb wird er dadurch abgenommen haben. Es geht nämlich nur um die Kalorienbilanz beim Ab- und Zunehmen.

Auch wenn eine Woche wohl nicht schädlich ist, sollte man sowas nicht auf Dauer machen, da einem sonst doch ein paar wichtige Makro-und Mikronährstoffe fehlen.

Was möchtest Du wissen?