In einer Woche 8 Kilo abtrainieren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Man sagt, 7.000 kcal entsprechen einem 1kg Körpergewicht. Wenn du jetzt zB jeden Tag 2.000 kcal verbrauchst und zusätzlich durch Sport noch 1.500 kcal verbrauchst (= Bedarf von 3.500 kcal am Tag) und gar nichts mehr isst, hättest du nach 18 Tagen 8 kg abgenommen.

Mal abgesehen, dass das unmöglich ist (da klappst du vorher zusammen) ist das auch ne Milchmädchenrechnung. Das mit den 7.000 kcal = 1kg stimmt so nämlich nicht. Wenn du deine Ernährung und die Sportintensität umstellst, ändert sich auch dein Stoffwechsel.

Davon abgesehen wiegen Muskeln mehr als Fett und durch Sport baust du Muskeln auf.

Wie viel Kalorien du bei welchem Sport verbrennst ist abhängig von deinem Alter, deiner Größe und deinem Gewicht. So pauschal kann man das also nicht sagen.

auf www.fitrechner.de gibt es aber diverse Rechner, die alle deine Fragen beantworten. Wie genau die sind, sei mal so dahingestellt. Aber die geben mal einen groben Anhaltspunkt.

Wenn du pro Tag, sagen wir mal 3500 kcal verbrauchst (mit Kraftsport oder was auch immer) dann musst du 3499 kcal am Tag essen um 1kcal abzunehmen.

Um viel und gesund abzunehmen solltest du denke ich 500-800kcal Defizit haben. Also 2700kcal essen, zum Beispiel, wenn du 3500 kcal verbrauchst.

Möglich ist das aber nicht gesund und man muss halt einen krassen Ernährungs- und Trainingsplan einhalten

niklas143143 05.02.2015, 19:36

sry vergessen aber dann würde es in 2 wochen gehen :D also denke ich

1
niklas143143 05.02.2015, 19:36

sry vergessen aber dann würde es in 2 wochen gehen :D also denke ich

0

abnehmen ist erstens keine schnelle angelegenheit und zweitens keine leichte

Was möchtest Du wissen?