In einer Studentenverbindung und hochsensibel?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Studentenverbindungen können jetzt und im späteren Leben sehr nützlich sein. Ein gewisser Grad an "Abhärtung" ist für das nachstudentische Leben ganz sicher von Vorteil. Frei nach dem Motto:" Das Leben ist kein Ponyhof". Halte möglichst durch und suche dir Leute mit denen du umgehen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage hast du dir doch eigentlich schon selbst beantwortet. Wenn dir dieses Verbindung nicht gut tut, aus welchen Gründen auch immer, dann trete aus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?