In einer Mathearbeit hab ich eine 5 ich hab vergessen es meinen Eltern zu sagen und wir müssen die Arbeit unterschrieben abgen was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast es nicht vergessen, sondern bis zum letzten Augenblick aufgeschoben, es Deinen Eltern zu sagen, weil die empfindlich auf Deine schlechten Noten reagieren.

Ich verstehe Eltern nicht, die ihren Kindern das Gefühl von Angst und Unzulänglichkeit vermitteln müssen, wenn sie in der Schule nicht die geforderten Leistungen erbingen. Schließlich hat es doch immer einen Grund, warum eine Leistung nicht erbracht wurde. Entweder überfordert der Stoff das geistige Vermögen oder der Stoff wurde nicht verstanden oder das Kind hat keine genügende Motivation den Schulstoff zu lernen.

Also, was ist es bei Dir? Fehlt es Dir an der Intelligenz den Stoff zu verstehen, hast Du nur eine momentane Blockade oder warst Du faul und hast nicht gelernt?

Dann mal die Karten auf den Tisch! Brauchst Du Nachhilfe? Dann rede mit Deinen Eltern und bitte um Hilfe. Warst Du nur zu faul, dann gib das zu und gelobe Dir selbst Besserung - schließlich mußt Du in Deinem Leben klar kommen und Zensuren bestimmen nun mal zu einem großen Teil den weiteren Lebensweg und ob Du einen Lehrplatz oder Studienplatz bekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede mit dein Eltern wenn du sehr Angst hast, dann mit der Lehrerin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

augen zu und heute deinen eltern vorlegen..hilft ja nix

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?