In einer Bar in den USA arbeiten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi TravelBug1

Nein. Das ist nicht möglich. Gerade das ist nicht gewünscht, dass junge unausgebildete Leute in den USA jobben. Diese Sorte Jobs können und wollen die Amerikaner mit eigen Landsleuten besetzen.

Was du machen kannst mit dem J-1 Visum hast du schon beschrieben, studieren und Aupair.

Ferien bis zu 90 Tagen mit ESTA gehen auch.

Es gibt noch das F-1 Visum mit dem kannst du Privatschulen auch Sprachschulen besuchen.

Wenn du ohne Visum arbeitest ist das illegal und kann entsprechend geahndet werden. Das hat auch für den "Arbeitgeber" Konsequenzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles, was du brauchst, ist ein Arbeitgeber vor Ort, der als Sponsor auftritt und begründet, dass er den Job nicht mit Inländern besetzen kann. Dann kriegst du auch ein Arbeitsvisum. Den müsste dir dann halt dein Freund vor Ort kurz eben schnell besorgen.

Oder du kannst halt illegal ohne Visum dort arbeiten, wie beispielsweise die Latinos in der Küche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?