In einen Kuchen eine zerquetschte Banane geben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

hat sie recht.. allerdings solltest du sie sehr dünn/fein schneiden, wenn du sie in kuchen einarbeiten willst, weil sie sonst zu klumpig und matschig wird. also die konsistenz ist einfach nur brechreiz erregend, wenn sie nur zerquetscht ist.. im kuchen gibt sie ihr aroma wunderbar ab.

in den rührteig kannst du die hälfte teig in die form füllen, dann bananenschicht einlegen, rest teig drauf.. du kannst die feinen stückchen auch unterrühren..

viel erfolg beim probieren :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt drauf an, was du backen willst. bei schwarzbrot eher unpassend. aber ich denk mal, es geht um kuchen. ich würds nicht in den teig einkneten, aber für ne füllung oder oben drauf (kommt halt auch auf den kuchen an) is sowas nicht schlecht, wenn man banane mag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein es ist ein ganz normaler Rührteig. hälfte auch mit schoko. ich habe die bananen ganz ganz fein gequetscht und sie dann untergemisht! hmm... was erwartet mich denn jetzt??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mmmmmmmhhh lecker, na klar schmeckt das! Wenn ich mir z.B. einen lecker Schokokuchen vorstelle und das dann mit lecker Bananen..... mmmmh! Klar ist Geschmacksache also wenn es Birnen wären z.B. dann würd ich es nicht essen! ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?