In einem WORD Dokument mit Verknüpfung zu Exel werden nicht in Exel befüllte Felder mit FALSCH angegeben, Wie kann ich dieses verhindern?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

wenns nicht allzuviele sind: setz in diese Felder manuell ein Leerzeichen.

Wenns zuviele sind: Eine Schattentabelle anlegen mit

=Wenn(A1="";" ";A1) auf ganze Schattentabelle kopiert, diese dann als Ganzes kopieren und als WERTE an (zB.) selber Stelle wiedereinfügen (oder am Originalort, wenn dortige Formeln überschrieben werden dürfen)

guenterhett 26.02.2017, 19:04

DANKE - hat funktioniert !

0

Was möchtest Du wissen?