In einem Verein die Sparte Fußball gründen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Was ist das denn für ein Verein in eurem Dorf? Wenn eine Fußballsparte die satzungsmäßigen Ziele für diesen Verein erfüllt, wäre das bestimmt eine gute Idee. 

Soweit ich weiß braucht die Sparte keinen Vorstand wie der Verein selbst, aber irgendeine Form von Verantwortlichen und Ansprechpartner. Auch keine Satzung, weil für die Sparte ja die Vereinssatzung auch gilt, aber gegebenenfalls eine Ordnung oder sowas. Und ihr könnt eine Spartenversammlung für alle Mitglieder der Sparte machen, bei der ihr Dinge beschließt usw. die dann die Verantwortlichen auf der JHV und vor dem Vorstands vertreten. 

Als Sparte bist du natürlich immer vom Vorstand und dem Rest des Vereins abhängig, also solltet ihr schauen, ob die auch was mit Fußball am Hut haben oder ob da die Interessen ganz wo anders liegen. Hängt also stark davon ab, von was für einem Verein wir hier reden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?