in einem supermarkt arbeiten, wo man mal geklaut hat?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Um hier eine Beurteilung abzugeben, müsste man jetzt dein Alter kennen. Über 2 Jahre, da kannste also jetzt 19 oder 47 sein.

Ich tippe mal auf 20. Da würde ich mal drauf wetten, dass dich die noch kennen, die dich damals erwischt haben. 

Warste denn inzwischen schon wieder da mal einkaufen? Normalerweise hat man ja so 1 Jahr Hausverbot oder so.

Ich würde dich auf jeden Fall nicht mehr einstellen.. vielleicht machste ja dann mit den Kassierern irgendwann mal ne Mutprobe wer den Tresor knackt.

nope23 27.08.2015, 15:00

17+2.....

2

Hallo.....Erkennen vielleicht nicht, aber Deine Daten werden

bestimmt irgendwo gespeichert sei.Entweder gleich mit der Wahrheit

herausrücken oder bewerben und schauen, ob es geht.

Ich würde für die Wahrheit plädieren, oder woanders bewerben.

Viel Erfolg   pw (-:

Hallo,

du musst bei deiner Bewerbung ohnehin angeben ob Du schon einmal einen Eigentumsdelikt begangen hast. Wenn Du da ja ankreuzt bist du sowie so raus.

Ja, dass würde da stehen. Und Mutprobe finde ich nicht gut, du hättest deinen Weg ohne falschen Freunden gehen sollen. 

Ich würde einfavh fragen gehen. War halt ein dummer "Jugendstreich".

Was möchtest Du wissen?