In einem Liter Humus sind rund 300 Milliarden Bakterien. Gibt es außer den Bakterien noch "größere" Bewohner des Bodens, wenn ja welche?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt noch allerlei Bewohner des Bodens. Die bekanntestes dürften wohl der Maulwurf und der Regenwurm sein. Dazu kommen aber noch Spinnen, Milbe, Springschwänze, Asseln und unmengen mehr.

Bei diesem Wikipediaeintrag findest du eine schöne Zusammenfassung und viele Stichworte die man googeln kann.
https://de.wikipedia.org/wiki/Edaphon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na, klar, Menschen, zum Beispiel, sie bewohnen sehr viele Liter Humus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja...nimm dir ein Schäufelchen und geh buddeln. Du wirst überrascht sein, was sich da alles findet, liebe NiciNudel...garnicht mal so unpassend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?